COOL RUNNINGS ist Gewinner der innoSPIEL 2018

Geschrieben von Uwe Schnepf.

COOL RUNNINGS ist Gewinner der innoSPIEL 2018

Noch etwas von der Spiel'18 zum Nachreichen: Dieses Jahr wurde zum zweiten Mal überhaupt auf der SPIEL der gleichnamige Preis für das innovativste Familien- und Gesellschaftsspiel vom Friedhelm Merz Verlag und der Stadt Essen vergeben. Die Jury entschied sich letztlich für COOl RUNNINGS , einem Spiel von Olivier Mahy aus dem Hause Ravensburger.

Damit setzte sich das Spiel gegen die beiden Konkurrenten Bonk und The Mind durch. Bei COOL RUNNINGS werden die klassischen Spielfiguren durch Eiswürfel ersetzt. Wer als erstes die Strecke durchlaufen hat gewinnt. Es gibt allerdings einen Haken, der auch den besonderen Reiz von COOL RUNNINGS ausmacht. Schmilzt der Eiswürfel davor, hat man automatisch verloren. Und die Gegenspieler haben reichlich Möglichkeiten, dies durch Pusten, Festhalten und andere Gemeinheiten zu beschleunigen. Diese sinnlichen Erfahrungen und die Vorfreude, die durch die Herstellung der Eiswürfel schon Stunden vor dem Spiel entsteht, hoben die Juroren besonders hervor.

Quelle

Empfehlung der Redaktion

Anachrony Brettspiel kaufen

Jetzt Anachrony bei milan-spiele.de Für 67,30 €kaufen und Brettspiel-News.de unterstützen - DANKE! :)