Internationale Spieletage Essen Spiel'18 - Nachrichten     Internationale Spieletage Essen Spiel'18 - Videos

Pandemic Untergang Roms von Asmodee Deutschland angekündigt

Geschrieben von Uwe Schnepf.

Pandemic Untergang Roms von Asmodee Deutschland angekündigt

Im vierten Quartal 2018 wird das Pandemic-Universum um einen weiteren Ableger erweitert. Diesmal geht es aber nicht um das Bekämpfen der namensgebenden Pandemien, sondern darum, die Städte des römischen Reiches gegen einfallende Barbaren zu verteidigen. Dafür entsenden die Spieler unter anderem Soldaten, um die feindlichen Krieger mit Hilfe eines Würfel-Mechanismus´ zu bekämpfen. Gleichzeitig müssen die Verteidiger durch das Sammeln von Karten einzelne Stämme auf die Seite Roms ziehen. Nur so kann sich das Blatt am Ende zugunsten Roms wandeln.

Pandemic Untergang Roms ist ein kooperatives Spiel, soll aber auch einen Solospieler-Modus haben. Für langfristigen Spielspaß sorgt zudem die Roma Caput Mundi Herausforderung, bei der mehr Karten auf den sogenannten Aufstandsstapel gelegt werden. Man darf also gespannt sein, was Asmodee in den kommenden Wochen und Monaten noch zum Spiel bekannt geben wird. Wir werden euch selbstverständlich auf dem Laufenden halten.

Weitere Infos zum Spiel / Quelle

Empfehlung der Redaktion

Anachrony Brettspiel kaufen

Jetzt Anachrony bei milan-spiele.de Für 67,30 €kaufen und Brettspiel-News.de unterstützen - DANKE! :)