Branche | Teburo „Brettspiel-Konsole“ lebt

Branche | Teburo „Brettspiel-Konsole“ lebt

2019 berichteten wir bereits über „Teburo“, einer Konsole (unser Bericht), die damals medienwirksam von CMON angekündigt wurde. Diese sollte auf der Technik des Unternehmens Xplored basieren und ermöglichen, Brettspiel noch immersiver und zugänglicher zu erleben.

Wie sich durch die danach „laute“ Stille rund um die Konsole zeigte, war nie etwas aus dem gemeinsamen Projekt geworden. Ob es am CMON zeitweisen Rauswurf an der Hong Kong Börse lag oder an technischen Problemen seitens Xplored, können wir hier nicht klären.

Fakt ist aber: die Konsole scheint zu leben, zumindest die Idee und Technik. Mit Ares Games konnte Xplored einen international agierenden Partner gewinnen, der mit „Sword & Sorcery“ gleich eine große Marke auf die Plattform bringen will. Am 15. März soll eine Kampagne auf Kickstarter starten.

Nach wie vor sieht die Hardware identisch aus im Vergleich zu den Berichten, die wir damals zitierten. Es gibt eine Fläche, die mit Sensoren ausgestattet ist und auf diese wird ein reguläres Spielfeld gelegt. Minis müssen spezielle Chips enthalten, um erkannt zu werden. Zudem gibt es einen speziellen Würfel, der nach dem Würfeln auf ein Lesegerät gelegt werden soll, um den Wert auszulesen.

 

teburo brettspiel konsole 2

 

Das sagt Ares zur Kooperation

"Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass Ares Games eine Vereinbarung mit Xplored abschließt, um Sword & Sorcery als eines der ersten Spiele für das Teburu-System zu lizenzieren. Sword & Sorcery ist heute eines der am besten bewerteten Dungeon-Crawler-Brettspiele auf dem Markt, dank der Tiefe des Gameplays und der schönen Komponenten, aber wir wissen, dass es heute hauptsächlich von erfahrenen Spielern gespielt wird", sagt Roberto Di Meglio, Director of Production bei Ares Games. "Die Erweiterung der S&S-Reihe mit einer Teburu-basierten 'phygitalen' Version ist eine großartige Gelegenheit, das Spielerlebnis zu vereinfachen und Sword & Sorcery einfacher und schneller erlernbar zu machen, während gleichzeitig die Hauptstärken des tiefgründigen Kampfsystems und der ausgefeilten KI von Sword & Sorcery weiter ausgebaut werden. Die Kombination aus digitalem und physischem Spiel wird es uns ermöglichen, das volle Potenzial des Systems auszuschöpfen und das Spielerlebnis über die Grenzen eines rein physischen Spiels hinaus zu verbessern und es noch tiefer und immersiver zu machen."

 

teburo brettspiel konsole 3

 

Das sagt Xplored zur Kooperation

Davide Garofalo (CEO, Xplored) sagt über die Partnerschaft: "Ares Games und Roberto Di Meglio waren die allerersten Unterstützer unseres Konzepts und unserer Vision hinter Teburu. Wir mögen den Ansatz von Ares Games für das Design und die Produktion von Brettspielen und lieben das reichhaltige, taktische Gameplay von Sword & Sorcery. Wir freuen uns darauf, zur Weiterentwicklung eines so beliebten Titels beizutragen, und unser Team arbeitet hart daran, die Teburu-Version des Spiels zu etwas zu machen, das sowohl bestehende Fans als auch ein neues Publikum begeistern wird."

Während Xplored sein erstes Teburu-Projekt, "The Bad Karmas and the Curse of the Zodiacs", auf Kickstarter startet, wird "Sword & Sorcery" das spannende zukünftige Line-up für die Plattform aufbauen. Mit Projekten wie "Sword & Sorcery" und dem bereits angekündigten "World of Darkness" wird die Teburu-Plattform den Spielern und Spielerinnen bahnbrechende neue Möglichkeiten bieten, ihre Lieblingsuniversen zu erkunden und neue zu entdecken.

Dank der Plattform sind die Spiele noch besser und einfacher zu spielen, immersiver und fesselnder, und sie ermöglicht es, physische Brettspiele aus der Ferne zu spielen.

Die oben genannten Funktionen sind bereits in Teburus Debüt-Titel "The Bad Karmas and the Curse of the Zodiac" zu sehen, der am 15. März seine Kickstarter-Kampagne startet.

Unterstützende von "The Bad Karmas" (Saga Pledge-Level oder höher) erhalten in der Pledge-Management-Phase 10% Rabatt auf ihre nächsten drei Pledges in zukünftigen Teburu-Kampagnen.

 

Unsere Einschätzung

Mit der Partnerschaft zwischen Ares und Xplored zeigt sich, dass an der technischen Lösung, die hier angeboten wird, durchaus ein Potenzial vorhanden sein könnte. Ohne Tests wird hier mutmaßlich kein Potenzial gesehen worden sein.

Das große ABER bleibt jedoch. Wie teuer wird das System, das ihr braucht, um Spiele halbdigital zu spielen? Wie stark ist der gefühlte Mehrwert und wie viele Spiele wird es am Ende geben? Wie XPLORED ankündigte wird es Rabatt auf weitere Kampagnen geben, bedeutet das also, dass ihr als Besitzende Spiele für Teburo immer nur als Crowdfunding Kampagne kaufen könnt und dann Jahre auf die Lieferung warten müsst? Müsst ihr alle Spiele neu kaufen oder gibt es „Upgrade-Sets“, die es ermöglichen vorhandenen Spiele in das System einzubinden?

Ihr seht, es gibt aktuell mehr Fragen als Antworten und ihr solltet vorsichtig sein, gutes Geld in einen Traum zu investieren, der am Ende einen Spielspaß von maximal ein paar Stunden verspricht.

 

teburo brettspiel konsole 4

 

ÜBER ARES GAMES

Ares Games ist ein Brettspielverlag mit Büros in den USA und Italien, der 2011 gegründet wurde, um hochwertige Hobbyprodukte für ein internationales Publikum zu entwickeln. Ares Games ist der Herausgeber des preisgekrönten Brettspiels "War of the Ring", der "Wings of Glory"-Reihe von Flugzeugkampfspielen und Miniaturen, des preisgekrönten taktischen Schiff-zu-Schiff-Miniaturenspiels "Sails of Glory" und des kooperativen taktischen Dungeon Crawlers "Sword and Sorcery". Der Katalog umfasst auch Familienspiele und Eurospiele. Ares Games vertreibt in den USA und anderen außereuropäischen Ländern auch Spiele von einigen der besten europäischen Brettspiel- und Rollenspielverlage. Weitere Informationen findest du auf der Website www.aresgames.eu und auf der Facebook-Seite - www.facebook.com/AresGames.

 

ÜBER XPLORED

Xplored ist ein Studio für Spieleinnovationen, das Hardware- und Software-IPs von der Idee bis zur Veröffentlichung entwickelt. Xplored wurde 2008 gegründet und ist der kreative Technologiepartner von renommierten Marken wie BandaiNamco, Ravensburger, Clementoni und 505 Games und hat bereits über 100 Spiele veröffentlicht. Dank eines konsolidierten organischen Wachstums beschäftigt Xplored heute ein 30-köpfiges, multidisziplinäres Team, das das innovative, phygitale, mehrfach patentierte Teburu-System entwickelt hat und die erweiterten Brettspiele für die Plattform entwickelt.

 

Quelle

Pressemitteilung

Teburu

 

unterstütze uns

Hinweis: Die hier verwendeten Links zu Shops bringen teilweise einen Anteil am Umsatz für BSN. Der Unterscheidet sich abhängig vom Partner hilft uns aber die laufenden Kosten zu refinanzieren.