TEST // MERCADO DE LISBOA

TEST // MERCADO DE LISBOA - Fazit + Wertung + Bilder vom Spiel

Ein leicht zugängliches Spiel in dem Vital Lacerda, der Schöpfer solch erfolgreicher Schwergewichte wie KANBAN EV oder ON MARS, seine Finger im Spiel hat? Das macht erst mal neugierig und tatsächlich, das Spiel ist im Vergleich deutlich zugänglicher, in gerade mal 5 Minuten sind die Regeln erklärt.

mercado di lisboa 108

Wer jetzt denkt, dass es sich um ein einfaches Spiel mit wenig Tiefgang handelt, irrt sich jedoch, denn MERCADO DE LISBOA verlangt eine gute Planung, um erfolgreich ein effektives Zusammenspiel der richtigen Stand-, Restaurant-, und Kundenplättchen zu erreichen. Dabei die Aktionen der Gegner:innen vorherzusehen ist nicht einfach.

Besonders taktisch ist das Spiel zu zweit, da hier am besten vorhergesehen werden kann, wie sich die nächsten Runden gestalten werden. Je mehr Spieler, desto mehr nimmt diese Planbarkeit ab und der Glücksfaktor zu, denn wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte.

Unerfahrene Spieler:innen, die unbedarft eine Aktion wählen, können dabei unbewusst schnell Gegner:innen ausbremsen, während andere dadurch profitieren, was schnell den Spielspaß negativ beeinflussen kann.

mercado di lisboa 106

Es kann zudem durchaus passieren, dass plötzlich nur noch schlechte Optionen zur Verfügung stehen. Lag der Fokus beispielsweise ausschließlich auf der Optimierung einer Reihe oder Spalte, können zwar kurzfristig schnell viele Siegpunkte erlangt werden, ist diese aber dann komplett belegt, dämmert es, dass nicht weitsichtig genug geplant wurde. Denn plötzlich fällt es schwer, im Anschluss noch signifikant Punkte zu generieren.

Grundsätzlich schätzen wir Spiele mit anspruchsvoller Spieltiefe und einfachen Regeln, aber MERCADO DE LISBOA hat bei uns einen zwiespältigen Eindruck hinterlassen und konnte nicht so richtig zünden. Das liegt zum einen daran, dass die Züge sich häufig ein wenig nach Arbeit anfühlen. Zum anderen wird schnell spürbar, dass es trotz des netten Themas, ein sehr mechanisches Spiel ist. Das Thema könnte leicht ausgetauscht werden und geht im weiteren Spielverlauf verloren. Beispielsweise kostet das Eröffnen eines Standes Geld, für ein Restaurant erhalten wir welches.

MERCADO DE LISBOA wurde auf Basis des großen Bruders LISBOA, ebenfalls von Vital Lacerda, entwickelt, indem aus diesem ein Teilelement entnommen und zum eigenständigen Spiel umgestaltet wurde. Herausgekommen ist sicherlich ein taktisches, leicht zu lernendes Spiel. Die Erwartungen, die der Name Vital Lacerda, hier in Zusammenarbeit mit dem Co-Autor Julian Pombo, jedoch weckt, kann das Spiel aus unserer Sicht nicht erfüllen. Hierfür bietet es einfach zu wenig, um aus der Masse herauszustechen. Bei Interesse an taktischen Wettkämpfe, sowie für Solospieler auf Grund der „Kampagne“, ist es aber sicherlich einen Blick wert.

 

Wertung zum spiel

 

BSN Discord Server

 

banner fantasywelt jetzt kaufen

SO kaufen button

 

Bilder vom Spiel

Das könnte Dich auch interessieren

  • “The Witcher: Die Alte Welt” und drei Erweiterungen erscheinen im zweiten Quartal auf deutsch +

    Asmodee wird zum Ende des zweiten Quartals 2023 das Spiel “The Witcher: Die Alte Welt” (wir berichteten) auf deutsch veröffentlichen. Das Deckbuilding-Spiel richtet sich an 1 bis 5 Spieler und Weiter Lesen
  • Crowdfunding | Neue Projekte KW 04-2023 +

    In KW 04 gibt es auf Kickstarter oder Gamefound wieder einige neue Projekte. Wir haben für dich die relevantesten Spiele zusammengestellt.“. Achtung, wir geben keine Garantie auf Vollständigkeit und haben auch Weiter Lesen
  • „Torres Family“-die Familienversion des SdJ 2000 erscheint im Sommer 2023 bei Huch! +

    Das Spiel des Jahres 2000 „Torres“ bekommt eine Familienversion. Der Huch! Verlag möchte im Sommer 2023 „Torres Family“ auf dem deutschen Markt veröffentlichen. Das Familienspiel soll für 2-4 Personen ab Weiter Lesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

........

Tags: Legespiel, 30-45 Minuten, 1-4 Spieler

unser wertungssystem

unterstütze uns

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.