Test: Yomi von David Sirlin

TEST // Yomi - So funktioniert das Spiel + Fazit



So funktioniert das Spiel

Das Spiel hat vier Phasen, die jeweils gleichzeitig von beiden Spielern gespielt werden.

I. Ziehphase (wird in Runde 1 übersprungen)

Es wird eine Karte gezogen

II. Schlagabtausch

In dieser Phase wird eine Kampfkarte ausgesucht und verdeckt gespielt. Da sich die Karten oben und unten unterscheiden, muss beachtet werden, wie sie verdeckt in die Tischmitte gelegt wird. Haben beide Spieler eine Karte gelegt, werden sie gleichzeitig seitlich aufgedeckt. Nun gilt ein Stein, Schere, Papier Prinzip. nach folgenden Regeln:

Test: Yomi von David Sirlin, Rezension

Bei gleicher Wahl, entscheidet die Geschwindigkeit über Sieg oder Niederlage. Es kann auch geblockt werden, oder es kann gekontert werden.

Test: Yomi von David Sirlin, Rezension

Wenn möglich, können nach dem Gewinnen noch eine Kombination ausspielen, die den Schaden erhöht. Gewinnt ein Spieler mit Wurf oder beendet eine Kombo mit selbigen, geht der gegnerische Spieler zu Boden. Er bekommt die “am Boden” Karte und darf in der nächsten Runde nicht kontern.

Test: Yomi von David Sirlin, Rezension

III. Superschub

Da das Spiel auf normalen Pokerkarten basiert, gibt es zum Beispiel auch Asse, die die mächtigsten Schläge sind. Wenn ein Spieler 2,3 oder 4 gleiche Kartenwerte mit unterschiedlichen Symbolen auf der Hand hat, darf der Stapel nach diesen Karten durchsucht werden.

IV. Aufräumphase

Die Handkarten werden auf 12 Karten reduziert.

Test: Yomi von David Sirlin, Rezension

Fazit

Yomi ist ein tolles schnelles Kartenspiel für zwei. Es dauert zwischen 15 und 30 Minuten, dann ist der Kampf vorüber. Es eignet sich also hervorragend für eine kurze Partie zwischendurch. Am Anfang ist es etwas kompliziert, da die Möglichkeiten vielfältig sind. Mit 7 Karten auf der Hand und 14 Möglichkeiten, ist man zu Beginn erst einmal überfordert. Mit der Zeit gewöhnt man sich jedoch an die Karten und kann etwas gezielter spielen. Wer sich die Zeit nimmt und auf das Spiel einlässt, bekommt ein richtig gutes Spiel für zwei Spieler. Kein wunder, dass es auch bei Boardgamegeek.com meistens sehr gute Noten bekommt. Wer also auf der Suche nach einem anspruchsvollen Zweispieler ist, dass nichts mit Strategie zu tun hat, kann bedenkenlos zugreifen. Yomi oder Erweiterungen kaufen

Test: Yomi von David Sirlin, Rezension

unser wertungssystem

unterstütze uns

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele