https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele
„Point City“ und „Deep Dive“; Kickstarter

Zwei neue Spiele von Flatout Games ab sofort bei Kickstarter

Flatout Games bekannt durch Spiele wie „Cascadia“, „Satt Grün“ oder „Calico“ haben ein neues Projekt auf Kickstarter veröffentlicht. Bei ihrer neuesten Kampange können die beiden Spiele „Point City“ und „Deep Dive“ unterstützt werden.

Beide Spiele wurden von Molly Johnson, Robert Melvin und Shawn Stankewich entworfen und von Dylan Mangini illustriert. Wie bereits bei vorherigen Titeln arbeitet Flatout Games auch bei diesem Projekt zusammen mit Alderac Entertainment Group (AEG). Es handelt sich um kleine Spiele, die für $19 pro Stück oder $35 für beide erhältlich sind. Hinzu kommen Steuern und Versandgebühren. Die Versandgebühren sollen $19 für beide Spiele zusammen betragen.

Wenn ihr die Kickstarter-Aktion unterstützt, erhaltet ihr die KS-Promos für jedes der Spiele. Sie werden voraussichtlich im Sommer vor der Veröffentlichung im Einzelhandel an die Unterstützer verteilt. Ob es auch eine deutsche Retailversion geben wird, ist noch nicht bekannt. Die Kampagne läuft noch bis zum 15.4.2023 und ist bereits finanziert.

 

Point City

"Point City" stammt von dem Team, das bereits "Punkte Salat" herausgebracht hat und könnte als sein Nachfolger bezeichnet werden. Unseren Test zu Punkte Salat kannst du hier nachlesen. Laut Flatout Games fügt es neue Elemente des Ressourcen Management und Engine Buildings hinzu. Es ist ein schnelles Karten- und Konstruktionsspiel für 1-4 Personen. Es gibt über 150 Baukarten, sodass du jedes Mal eine andere Stadt erschaffen kannst.

Die Regeln sind einfach: Nimm zwei nebeneinanderliegende Karten aus der Stadtfeldauslage und füge sie zu deiner wachsenden Stadt hinzu. Nutze Rohstoffkarten und Boni, um Gebäudekarten zu bauen, die bestimmte Kombinationen erfordern. Errichte besondere städtische Strukturen, um die Punkte deiner Stadt zu vervielfachen und die beste Stadtplanerin  oder der beste Stadtplaner zu werden.

82f8e3431e3b01e3c595886ea4dc2d6c original

Deep Dive

"Deep Dive" ist ein Push-Your-Luck-Set-Sammelspiel für 1-6 Personen. Ihr taucht mit euren Pinguinen tief in den Ozean, um die reichhaltigste Sammlung an Nahrung anzuhäufen.

Auch hier wirken die Spielzüge einfach: drehe ein Meeresplättchen um und guck, was aufgedeckt wird. Nimm mit, was du im flachen Wasser findest oder tauche tiefer in der Hoffnung auf einen größeren Fang. Aber pass auf, je tiefer du gehst, desto zahlreicher werden die Raubtiere!

8b710a2afd689663d486a365241db920 original

 

Bei beiden Spielen fehlt die Altersangabe, aber Flatout betont in der Kampagne immer wieder die Familienfreundlichkeit. Eine Zeitangabe fehlt ebenfalls, jedoch sollen sie schnell zu spielen sein.

Sowohl "Point City" wie auch "Deep Dive" haben einen Solomodus. Für ein genaueres Regelstudium könnt ihr hier die Regeln herunterladen.

 

 

Quellen:

Kickstarter

Flatout Games

Tags: Kickstarter, Crowdfunding, Kartenspiel

Ebenfalls interessant:

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.