banner discord

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele
BSN DISCORD-SERVER // How to Discord

BSN DISCORD-SERVER // How to Discord

Der Brettspiel-News.de Discord-Server ist nun eingerichtet. Alles wurde optimiert, um einen möglichst leichten Einstieg in DISCORD zu ermöglichen. Der neue Server ist statt einem Forum ab sofort die Möglichkeit für Dich Kontakt zu uns und anderen Lesern aufzunehmen. Dabei bietet DISCORD vielfältige Möglichkeiten zum kreativen Austausch, die ein Forum nicht abbilden kann. Für alle die sich bisher nicht mit DISCORD befasst haben, haben unsere Discord-Admins PETER und JANIS eine Artikel verfasst, der einen leichten Einstieg ermöglicht.

 Ein wichtiger Hinweis! Die Screenshots beziehen sich auf die mobile App. Die Darstellung beim Aufruf über den Browser kann ggf. variieren.

  

Was ist Discord?

Inzwischen nutzen mehr als 100 Millionen Nutzer jeden Monat Discord auf fast 7 Millionen verschiedenen Servern. Von großen, offiziellen Marken mit ihren Communitys bis hin zum kleinen Brettspiel-Stammtisch ist alles vertreten. Nun auch die BRETTSPIEL-NEWS mit ihrem eigenen Discord-Server für noch mehr Neuigkeiten, aber vor allem für Interaktion mit euch!

Discord ist ein All-in-one Messenger. Hier kann sich sowohl per Sprach- und Videochat unterhalten als auch miteinander geschrieben werden. Das Besondere ist, dass Discord alle Features miteinander kombiniert und zur Rezeptur noch sogenannte Server hinzugibt. Dadurch ist eine facettenreiche Plattform entstanden, auf der jeder seine eigene Community erstellen oder einfach mit Freunden abhängen kann.

Wer schon Erfahrungen mit Microsoft Teams oder Slack gemacht hat, wird sich hier schnell zurechtfinden und dürfte nur wenig Probleme haben. Für alle anderen, inkl. dem einen oder der anderen aus dem BRETTSPIEL-NEWS-Team, haben wir hier einen Leitfaden geschrieben, in dem wir kurz zusammen- fassen, was ihr Wissen müsst und wie das ganze Schritt-für-Schritt funktioniert.

 

Übersicht

Discord lässt sich via Browser über die URL http://www.discord.com sowie über die App auf eurem Smartphone, Tablet oder Rechner öffnen. Unsere Empfehlung ist die App zu nutzen, da diese meist stabiler läuft als die Verbindung über den Browser und zudem einfacher zu bedienen ist.

Sollte ihr nicht bereits ein Discord-Benutzerkonto haben, könnt ihr euch kostenlos ein Konto erstellen. Der Benutzername besteht immer aus eurem gewählten Alias sowie einer Zahl. Die Kombination aus beidem ergibt euren individuellen Nutzernamen, unter welchem ihr von anderen gefunden werden könnt. Dieser kann später geändert werden.

Geschafft! Ihr habt euren eigenen Discord-Account erstellt und der Spaß kann losgehen!

 

Direktnachrichten

Wenn ihr Discord zum ersten Mal öffnet und unserer Einladung (dem individuellen Link, der für jeden Server erstellt werden kann) gefolgt seid, wird es bei euch in etwa so aussehen:

discord1

Der linke Bereich ist unterteilt in “Direktnachrichten” (das Symbol oben links) und der “Serverübersicht” (die Symbole darunter). 

Nach dem Klick auf das “Direktnachrichten”-Symbol seht ihr eure privaten Nachrichten sowie eure Chats mit anderen Benutzern. 

Über die Suchleiste könnte ihr nach anderen Benutzern suchen oder die Nachrichten auf euren Servern durchsuchen. 

Unter “Freunde” seht ihr eure gespeicherten Kontakte. Neue Freunde könnt ihr über den Button “Freund hinzufügen” mittels deren Nickname (Alias+Zahl) suchen, um anschließend eine Freundschaftsanfrage zu senden. Sobald diese angenommen wurde seid ihr auf Discord befreundet und ihr könnt euch Direktnachrichten senden.

 

discord freund

 

In der Übersicht seht ihr alle Nachrichten und könnt diese beantworten oder löschen. Um eine neue Nachricht zu schreiben, klickt auf das kleine + Zeichen neben dem Reiter Direktnachrichten. 

Als nächstes werdet ihr aufgefordert, einen oder mehrere Freunde auszuwählen, um ihnen deine Nachricht senden zu können.

 

discord3

 

Anstatt euren Freunden Nachrichten zu schreiben, könnt ihr sie auch anrufen, vorausgesetzt sie sind ebenfalls online. Ob jemand online und auch bereit für Anrufe ist, erkennt ihr am Status der Person. Dieser wird durch den kleinen farbigen Punkt unter dem Namen dargestellt. Ein grüner Punkt bedeutet: “Ich bin online.”

Euren eigenen Status sowie euren Discord-Namen, findet ihr links unten. Klickt einfach auf das Bild neben eurem Namen, um euren Status zu ändern. Neben eurem Namen findet ihr außerdem die Symbole Mikrofon, Kopfhörer und das Zahnrad. 

 

discord4

 

Hier könnt ihr euch Stummschalten, die Ein- und Ausgabe komplett deaktivieren und weitere, generelle Einstellungen vornehmen.

Das ist ja alles schön und gut, aber dafür kann ich auch weiterhin WhatsApp verwenden! 

Richtig. Aber es gibt ja auch noch etwas mehr bei discord. Kommen wir zu den Servern!

 

Server

Wenn ihr unserer Einladung gefolgt seid, seid ihr direkt auf dem Discord-Server von BRETTSPIEL-NEWS gelandet. DER Ort, um euch mit weiteren Brettspiel-Begeisterten auszutauschen. Aber erstmal einen Schritt zurück. 

 

Was sind Server auf Discord? 

discord5Ihr könnt euch einen Server auf Discord wie einen offenen Treffpunkt vorstellen. Es gibt verschiedene Bereiche innerhalb dieses Treffpunktes, sogenannte Kategorien, die in erster Linie der Orientierung und der Übersichtlichkeit dienen, so dass ihr euch möglichst schnell zurechtfindet. 

Stell euch Discord wie einen großen Ort vor, in dem viele Häuser (die Server) stehen. In den Häusern findet ihr unterschiedliche Räume (die Kategorien) und in jedem Raum wurden Tische (die Kanäle) zusammengestellt, an welche ihr euch setzen könnt. Ihr könnt euch in den Häusern den Raum und den Tisch rauspicken, welcher euch gezielt interessieren. Oder ihr schlendert einfach zwischen den Tischen entlang, lauscht den Gesprächen anderer oder nehmt an einer laufenden Unterhaltung teil.

Schaut euch einfach um und lest, was euch interessiert!

 

Kategorien, Chats und Sprachkanäle

Ein Server ist meist in verschiedene Kategorien unterteilt, welche wiederum verschiedene Kanäle beinhalten. Mit einem Klick auf einen Kanal öffnet ihr diesen.

Es gibt zwei unterschiedliche Arten Kanäle. Es handelt sich entweder um einen Text- oder um einen Sprachkanal. Textkanäle können am #-Symbol vor ihrem Namen erkannt werden. Sprachkanäle haben an dieser Stelle ein Lautsprecher-Symbol.

Textkanäle entsprechen in etwa einer Gruppe bei WhatsApp. Jeder kann hier zu jeder Zeit etwas schreiben und dies kann von jedem gelesen werden, der Zutritt zu diesem Kanal, also der Gruppe, hat.

Sprachkanäle können für mündliche Unterhaltungen genutzt werden, als wenn alle Teilnehmer an einem Tisch sitzen würden. In der oberen linken Leiste kann gesehen werden, ob jemand und, falls ja, wer in einem Sprachkanal verfügbar ist. Durch einen Klick auf den Kanalnamen betretet ihr den Raum und könnt euch mit anderen Benutzern in dem Kanal unterhalten. Prima um gemeinsam etwas zu spielen!

Es ist möglich, gleichzeitig in einem Sprach- und in einem Textkanal zu sein. So könnt ihr euch mit anderen unterhalten und nebenbei in die anderen Kanäle schauen. Dies wäre zum Beispiel eine gute Möglichkeit, um eine Partie Kneipenquiz zu spielen. In einem gemeinsamen Sprachkanal diskutiert ihr die Antworten und in einem Textkanal notiert ihr, worauf ihr euch geeinigt habt. So wäre auch ein Spiel mit verschiedenen Teams möglich, wenn jedes seinen eigenen Sprachkanal nutzt.

 

Chatfunktionen

discord6Ein Discord-Server hat immer auch Text-Kanäle. Das heißt, jeder einzelne Abschnitt mit einem # davor ist ein eigener Chat, der für ein bestimmtes Thema festgelegt ist. Bei uns sind die einzelnen Text-Kanäle zusätzlich in Kategorien zusammengefasst. Diese erkennt ihr an den kleinen Pfeilen links am Rand, über den die ganze Kategorie eingeklappt werden kann, um Platz zu sparen und um für mehr Übersicht zu sorgen.

Ganz oben in der Kategorie “Server Infos” findet ihr eine kurze Erklärung zum Server sowie unsere Community-Regeln, die ihr euch gleich als erstes durchlesen solltet.

In der Kategorie “Pinnwand” findet ihr alle wichtigen Neuigkeiten zum Server, die neusten Berichte und Rezensionen von unserer Webseite sowie Gewinnspiele. Interessant dürfte auch der „Flohmarkt“ sein, wo jeder von euch eingeladen ist, Spiele zum Tausch oder Kauf anzubieten. Gerne dürfen hier auch Spiele gesucht werden.

Apropos Gewinnspiele: die ersten 100 Personen auf unserem Discord Server nehmen an einem exklusiven Gewinnspiel teil! Wir werden einige Spiele verlosen. Also, ganz schnell anmelden und Mitglied der BSN-Community werden.

 

Wir freuen uns auf Dich!

 

 >>> ZUM BSN SERVER

Tags: Discord

unterstütze uns