Terra Mystica Gaia Project erscheint 2017

Geschrieben von Daniel Krause.

Terra Mystica Gaia Project erscheint 2017

Terra Mystica, eines der beliebtesten Strategiespiele bei Vielspielern bekommt eine Fortsetzung spendiert. Das Spiel trägt den Namen “Gaia Project” und wird sprichwörtlich im Universum von Terra Mystica angesiedelt sein.

Wie im Vorgänger soll es die bekannten 14 verschiedenen Völker und sieben unterschiedliche Planetentypen geben. Dieses Mal verlassen die Spieler die Planeten und begeben sich in das Weltall. Nun sind den Planeten die bekannten Gelländetypen zugeordnet. Abermals geht es darum die Planeten zu Terraformen und für die eigenen Spezies bewohnbar zu machen.

Zudem gibt es Gaia-Planeten, die von allen Fraktionen benutzt werden können. Außerdem können so genannte “Transdimensional-Planeten” in Gaia-Planeten gewandelt werden.

Alle Völker können ihre Fähigkeiten in sechs verschiedenen Bereichen verbessern, Terraforming, Navigation, künstliche Intelligenz, Gaiaforming, Wirtschaft, erforschung fortschrittlicher Technologien.

Terra Mystica Gaia Project erscheint 2017

Jede Fraktion startet wieder mit ganz individuellen Fertigkeiten und Fähigkeiten.

Das Spielfeld wird durch zehn modularen Sektoren gebildet und ermöglicht eine variable Aufstellung. Auf diese Art versprechen die Macher einen noch größeren Wiederspielwert, als sein Vorgänger Terra Mystica. Es wird auch eine Zweispieler-Version mit sieben Sektoren geben.

Das Spiel wird bei Feuerland Spiele und Asmodee erscheinen. Achtung: Die Covergrafik ist von brettspiel-news.de erstellt und entspricht nicht dem originalen Artwork!

Quelle

Weitere Artikel

Pheeds Online - Konzept für die Zukunft?

Als ich mich bei der Spiel 2016 in Essen an den Tisch von “Pheeds Online” setzte, dachten ich, "einfach mal ein unbekanntes Spiel ausprobieren". Hoang Richter sprach mich freundlich an und fragte, o...

Wie der Heidelberger Spieleverlag heute Abend mitteilte ist das Gründungsmitglied und Mitinhaber Harald Bilz überraschend verstorben. Am 25.01.195 geboren ist er im Alter von gerade einmal 57 Jahren...

Wie Spieleverlage e.V. auf seiner Webseite veröffentlicht, sind im Jahr 2016 knapp 40 Millionen Spiele verkauft worden. Der Verein muss es wissen, besteht er immerhin aus den wichtigsten Verlagen De...

More From: Magazin