BRETTSPIEL-NEWS SPIELEPREIS 2019 // PLATZ 50-49

BRETTSPIEL-NEWS SPIELEPREIS 2019 // PLATZ 50-49

Brettspiel-News.de Spielepreis: Die Würfel sind gefallen, die Stimmen ausgezählt und wir werden die Teilnehmer in dieser Woche informieren, die beim Gewinnspiel gewonnen haben. Es haben im zweiten Jahr des Preises abermals einige hundert Menschen an der Abstimmung teilgenommen, was uns sehr stolz macht – schließlich bedeutet es etwas Aufwand bis zu zehn Spiele zu küren, die einem im zurückliegenden Jahr am besten gefallen haben.

Deswegen werden wir diese Arbeit wertschätzen und in den kommenden vier Tagen die Plätze 50-11 küren. Am fünften Tag die Plätze 10-4, um dann am Sonntag die Top drei Spiele unserer Leser zu benennen.

 

So wurde abgestimmt

Noch zur Erklärung: Wir haben die Verlage benannt, die aufgedruckt auf der Box der deutschen Version stehen. Sie haben das Spiel „gefunden“ und das Potential erkannt. Deswegen sollte die Bemühung und das finanzielle Risiko anerkannt werden. Bei englischen Verlagen den Verlag, der das Spiel ursprünglich veröffentlicht hat. Gewertet wurden alle abgegebenen Stimmen die auf ein google-Profil beschränkt waren. Außerdem wurden die Stimmen von Platz 1 absteigend gewichtet. Eine Stimme auf Platz 1 bedeutet 2 eine Stimme auf Platz 2 = 1,9 und soweiter.

Doch nun wollen wir Deine Aufmerksamkeit nicht länger auf die Folter spannen und hauen die ersten 10 Platzierungen von „unten“ raus. Zur Anmerkung: „unten“ ist nicht wirklich „unten“, denn bei den vielen Neuheiten, die es 2019 gab in die TOP 50 zu kommen ist schon ein richtig respektable Leistung.

 

Tags: BSN Spielepreis

unterstütze uns

genderneutral

Bedingt durch einen besseren Lesefluss hat sich unsere Redaktion, in der viele Frauen sind, darauf geeinigt zukünftig nur noch die männliche Form anzuwenden. Diese richtet sich ausdrücklich an jedes Geschlecht. Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen.