Aufbruch zum roten Planeten – Das Spiel erklärt

Geschrieben von Daniel Krause.

Aufbruch zum roten Planeten – Das Spiel erklärt, Mars, Brettspiel, Test, RezensionHeiß erwartet und nun ist es endlich da. Wir geben unseren ersten Eindruck zu "Aufbruch zum roten Planeten" ab, bevor wir dann einen Test veröffentlichen. Grundsätzlich zeigen wir, wie es funktioniert. Wir erklären dabei kurz die Regeln und den Aufbau zum Start des Spiels. Das Spiel ist eine Mischung von Gebietskontrolle und Kartenmanagement. Und eines vorweg: es kann sehr gemein sein.

In Unserem Video, zeigen wir, wie das Brettspielspiel funktioniert:

Weitere Artikel

Fakten zur größten Spiel aller Zeiten

Ja - bald ist es so weit. Die Hallen der Messe Essen werden für die Spiel 2016, zwischen dem 13. und 16. Oktober, wieder von analogen Spielefans aus der ganzen Welt bevölkert sein. Was die Spieler d...

Wer kennt das nicht? Spielkomponenten landen auf dem Boden. Neulich ist bei einer Partie “Via Nebula” ein Holzstein gebrochen. Das ist mehr als ärgerlich, aber auch zu verhindern. In einer aktuellen...

Uwe Rosenberg stellt seit heute einen boardgamegeek Rekord ein. Unglaublich aber wahr. Im Jahr 2002 schaffte Reiner Knizia, als deutscher Autor zuletzt einen bis heute kaum mehr erreichten Rekord. S...

More From: Magazin