Binding of Isaac: Four Souls

Binding of Isaac: Four Souls | deutsche Version angekündigt

Die Kickstarter-Kampagne zu „Binding of Isaac: Four Souls“ war mit mehr als 2,5 Millionen US-Dollar bereits eine der erfolgreichsten Kampagnen und wurde innerhalb weniger Stunden finanziert. Die Nachfolger-Kampagne zu „Binding of Isaac: Four Souls Requiem“ stellte das Ganze nochmal in den Schatten mit 6,7 Millionen US-Dollar. Nach diesen riesigen Erfolgen sollen nun mehrere Lokalisierungen folgen – darunter auch eine deutsche.

Wie Pegasus im aktuellen Ringboten (#4/2021) verlauten ließ, erscheint das Kartenspiel „Binding of Isaac: Four Souls“ durch Zusammenarbeit mit Maestro Media, dem Publisher von „Binding of Isaac: Four Souls“ und der Erweiterung, auf Deutsch. Wobei ein genauer Termin noch nicht bekannt ist.

Für die Erweiterung „Binding of Isaac: Four Souls Requiem“ war die deutsche Version bereits Teil der Kampagne.

 

Darum geht es im Spiel

„Binding of Isaac: Four Souls“ ist ein Kartenspiel für 2-4 Personen und basiert auf der ebenfalls erfolgreichen Videospiel-Reihe „Binding of Isaac“.

Ihr kämpft euch durch einen Dungeon auf der Suche nach Beute und Monster, die ihr töten könnt, um Gegenstände, Beute und manchmal auch Seelen zu erhalten. Ziel dabei ist, zuerst 4 Seelen zu retten. Kooperation, Handel und Verrat sind erwünscht!

Die Erweiterung „Binding of Isaac: Four Souls Requiem“ bringt neue Karten ins Spiel, um alles komplexer zu machen. Dabei kann sich das Spiel durch Flüche oder Segen verändern, neue Gegner tauchen auf, mit denen ihr euch verbünden könnt, sowie ‚verdorbene‘, spielbare Charaktere, die ihre eigenen Startitems mitbringen.

 

Quellen (Stand: 29.12.2021):

Pegasus Ringbote #4/2021

Kickstarter („Binding of Isaac: Four Souls Requiem“)

Kickstarter („Binding of Isaac: Four Souls“)

BGG

Forbes

Tags: 2-4 Spieler, Kartenspiel

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns

Die hier verwendeten Links zu Shops generieren teilweise Umsatz für BSN, mit dem laufende Kosten finanziert werden.