AMIGO Neuheiten Frühjahr 2022

AMIGO | Ausblick auf die Frühjahrsneuheiten 2022

AMIGO hat in einer Pressemitteilung einen ersten Ausblick für das Frühjahr 2022 gegeben. In dieser sind vier Familien-Kartenspiele genannt. Ausführliche Informationen sollen am 03.01.2022 folgen.

 

Folgende Spiele sind für nächstes Frühjahr bei AMIGO angekündigt:

 

  • „Bohnanza 25 Jahre Edition“: ein Kartenspiel von Uwe Rosenberg für 2-7 Personen ab 10 Jahren; Spieldauer ca. 45 Minuten.

Hier müsst ihr möglichst profitabel Bohnen anbauen, verkaufen und handeln. Zu „Bohnanza“ gibt es bereits einige Erweiterungen. Was die neue Edition bietet, ist noch nicht bekannt.

 

  • „Abluxxen“: ein Kartenspiel von Wolfgang Kramer und Micheal Kiesling für 2-5 Personen ab 10 Jahren; Spieldauer ca. 20 Minuten

Ziel ist es, möglichst viele Karten vor sich auszulegen, denn so gibt es Punkte. Aber Vorsicht vor den anderen! Die wollen dir deine Karten „abluxxen“. Das Spiel erschien bereits auf Deutsch bei Ravensburger und kommt nun in einer neuen Edition zu AMIGO.

 

  • „Ghosts“: ein Kartenspiel von Reiner Knizia für 2-6 Personen ab 8 Jahren; Spieldauer ca. 20 Minuten

Mehr als Sieben sollst du meinden – Geister sonst zur Flucht dich treiben…

Die Furchtstufe darf bei „Ghosts“ nicht über sieben steigen beim Ausspielen von Geisterkarten, ansonsten kassierst du Furcht-Punkte. Die frechen Geister können aber ausgetrickst werden. Wer sich dabei am geschicktesten anstellt, gewinnt.

 

  • „Schnattergei“: ein Kartenspiel von Haim Shafir für 2-4 Personen ab 6 Jahren; Spieldauer ca. 15 Minuten

Das schnelle Reaktionsspiel stellt eure Konzentration auf die Probe. Die Farben auf den Karten geben an, welcher Begriff beim Ablegen gerufen wird. Durch Schnelligkeit bei gleichen Motiven könnt ihr Karten gewinnen. Der „Schnattergei“ stiftet dabei aber nochmal ordentlich Verwirrung.

 

Quellen:

AMIGO PM

AMIGO

Brandora

 

 

 

Tags: Familienspiel, Kartenspiel

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns

Hinweis: Die hier verwendeten Links zu Shops bringen teilweise einen Anteil am Umsatz für BSN. Der Unterscheidet sich abhängig vom Partner hilft uns aber die laufenden Kosten zu refinanzieren.