https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele
Bedeville Carnival | Bilder des Prototyps

BEDEVILLE CARNIVAL | Bilder des Prototyps

Mit BEDEVILLE CARNIVAL soll noch 2021 eine Crowdfunding-Kampagne vom Verlag Loodo Ninja starten. Das Spiel bietet laut Verlag eine Spielzeit von 30-50 Minuten und richtet sich an 2-4 Personen. Wer auf Horror, Humor und Zombies steht, sollte das Projekt im Blick behalten.

Darum geht es im Spiel

Im Laufe der Jahre ist eine lebendige Stadt in den Ruin getrieben worden. Beunruhigende Geschichten, die sich um Bedeville ranken, können dir einen Schauer über den Rücken jagen. Eine von ihnen, die oft als die wahrste angesehen wird, erzählt die Geschichte von Mr. Carl - einem Grabwächter und grimmigen Besitzer eines örtlichen Freizeitparks.

 

bedeville carnival 03

 

Mr. Carl kam nach Bedeville, als Leben und Glück noch in jeder Ecke der kleinen Stadt blühten. Als Gaukler und später als Totengräber auf einem nahe gelegenen Friedhof kam er kaum über die Runden. Wie kam er zu dem Vermögen, das ihm die Gründung eines Freizeitparks ermöglichte? Das werden wir wohl nie erfahren. Manche glauben, dass er einen Pakt mit einem bösartigen, aber lebenslustigen Trickster geschlossen hat. Das ist die einzige Erklärung für das, was als Nächstes geschah, einschließlich des Alptraums, der Bedeville in den Untergang trieb. Die Bürger und Bürgerinnen waren gezwungen, diesen düsteren Ort zu verlassen, während Herr Carl zu ewigen Qualen verdammt war. Welche Art von Qualen? Dass sein Freizeitpark von "einzigartigen" Gästen, wie den Untoten vom nahe gelegenen Friedhof, besucht wird. Und um Mr. Carl noch wütender zu machen, werden sie jeden Abend vom Ticketverkäufer eingeladen, der bei Einbruch der Dunkelheit das Gelände des Bedeville Carnival öffnet.

Hier beginnt dein Abenteuer. Als Leiche vom nahe gelegenen Friedhof besuchst du die verrückten Attraktionen des Freizeitparks. Es spielt keine Rolle, wann und wie du auf diesem Friedhof gelandet bist. Jede Nacht lässt dich eine unheimliche Kraft aus dem ewigen Schlummer erwachen und dich wieder lebendig fühlen. Jede Nacht entdeckst du neue Attraktionen und sammelst Souvenirs, bevor sie von der fiesen Katze des Totengräbers namens Fleabag geschnappt werden. Aber Vorsicht! Mr. Carl kann dich jederzeit fangen und zurück zum Friedhof jagen.

 

bedeville carnival 05

 

Das Spiel wird in aufeinanderfolgenden Zügen gespielt. Alle haben das Ziel, die meisten Freudenmarker und Souvenirs zu sammeln, die in den örtlichen Ständen verkauft werden. Wenn alle Souvenirs verkauft wurden, endet das Spiel. Wer am Ende die meisten Siegpunkte für seine gesammelten Freudenmarker und Souvenirs hat, hat gewonnen.

Die Spielerinnen und Spieler wählen ihren Lieblings-Untoten, der sich vor keiner, auch nicht vor den gefährlichsten Attraktionen, fürchtet. Als Nächstes ziehst du die verrückten Attraktionen, durch die sich die Charaktere während des Spiels bewegen werden. Indem du mehr und mehr Attraktionen besuchst und Aktionen aus den Attraktionen ausführst, versuchst du, deine Friedhofsfreunde zu überlisten. Durch den geschickten Einsatz von Aktionen kannst du veruschen, deine Position auf einer bestimmten Attraktion zu halten. Nur so kannst du in der nächsten Runde Souvenirs kaufen. Am Ende jeder Runde wird ein Trickster-Plättchen aus dem Beutel gezogen und geschaut, was das Schicksal bereithält. Attraktionen erzeugen Lärm-Marker. Je mehr Lärm, desto größer ist die Chance, dass der Grabwächter herbeigerufen wird und die Spielfiguren zurück auf den Friedhof gejagt werden.

 

Bilder des Spielmaterials

 

Quellle

BGG

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele