Erste Bilder zum neuen Lego-Spiel das bei Asmodee erscheinen wird

Erste Bilder zum neuen Lego-Spiel das bei Asmodee erscheinen wird

Die LEGO® Gruppe und Asmodee haben ihre erste gemeinsam entwickelte Brettspielkreation, "Monkey Palace", bekannt gegeben. Das Spiel wird offiziell auf der Nürnberger Spielwarenmesse vorgestellt und ab dem 3. Oktober auf der SPIEL Essen, der weltweit größten Brettspielmesse, sowie in ausgewählten führenden Einzelhandelsgeschäften weltweit erhältlich sein.

Monkey Palace wurde von den Spieleentwicklern David Gordon und TAM (Tin Aung Myaing) kreiert und bietet laut der Hersteller Familienspaß für alle Altersgruppen. Es handelt sich um ein Dschungel-Themenspiel mit leichter Strategie, das für zwei bis vier Spieler ausgelegt ist und sowohl kollaborative als auch kompetitive Elemente integriert.

Die Spieler müssen strategisch zusammenarbeiten, um den Affenpalast zu errichten, während sie um die höchsten Steineinnahmen und Punkte wetteifern, alles unter dem wachsamen Blick des Affen. Der Palast nimmt dank einer Konstruktion aus LEGO Elementen allmählich Gestalt an, und jedes Mal, wenn das Brettspiel gespielt wird, sind das Bauerlebnis und die endgültige Konstruktion einzigartig.

 

 

monkey palace2

 

Das LEGO-System ermöglicht, dass jedes Mal, wenn das Brettspiel gespielt wird, das die endgültige Konstruktion völlig unterschiedlich ist.

Birgitte Bülow, Leiterin des LEGO-Brettspielkreationsteams bei Asmodee, äußerte sich zum kommenden Spiel: "Wir freuen uns, alle LEGO- und Brettspielfans auf diese Spielerreise mitzunehmen, die die zeitlose Kreativität der LEGO Gruppe mit unserer Leidenschaft und Expertise in Brettspielen kombiniert. Die Nutzung der endlosen Möglichkeiten von LEGO-Steinen war entscheidend bei der Gestaltung dieses Spiels. Wir glauben, dass Monkey Palace ein außergewöhnliches Spielerlebnis bietet, das Wettbewerb und Zusammenarbeit für Brettspielenthusiasten weltweit verbindet."

Jaume Fabregat, Leiter der Brettspielabteilung bei LEGO-Publishing, sagte: "Bei der LEGO Gruppe sind wir bestrebt, die Baumeister von morgen zu inspirieren, und deshalb freuen wir uns so sehr, Monkey Palace in Zusammenarbeit mit Asmodee vorzustellen. Das Spiel fordert Kinder und Erwachsene gleichermaßen heraus, LEGO-Elemente zu verwenden, um ihre Paläste zu bauen, abzubauen und neu zu gestalten, und schafft so ein lustiges Spielerlebnis, bei dem kein Spiel dem anderen gleicht. Diese neueste Zusammenarbeit ermöglicht es uns, noch kreativere und innovative Möglichkeiten zum Spielen zu bieten."

 

monkey palace1

 

Die gemeinsame Initiative von der LEGO Gruppe und Asmodee entstand aus einer Forschungs- und Entwicklungsarbeit beider Firmen, mit der selbst gesteckten Vision, ein innovatives soziales Spielkonzepte zu entwickeln, das über Generationen hinweg Bestand haben soll. Ihr Ziel ist es, das bewährte LEGO-System spielerisch mit dem geselligen Charakter von Brettspielen zu verschmelzen, um dadurch neuartige Spielgelegenheiten für Familien und LEGO-Enthusiasten weltweit zu erschaffen.

Ob das gelingt, kann dann ab Herbst 2024 jeder für sich selbst rausfinden.

 

Quelle

Pressemitteilung