Brettspiele günstig kaufen, Angebote, Schnäppchen

Herner Spielewahnsinn 2018: Programm und Aussteller

Geschrieben von Daniel Krause.

 Herner Spielewahnsinn 2018: Programm und Aussteller

Vom 25.5. bis zum 27.5.2018 bricht in Herne mal wieder der Spielewahnsinn aus. Dann werden erneut 4.000-5.000 spielbegeisterte Besucher erwartet. Das Treffen ist schon lange Tradition und findet dieses Jahr zum 37 Mal statt.

Auf die Besucher wartet ein buntes Angebot. Rund 40-50 Aussteller, darunter auch viele große Verlage, zeigen ihr aktuelles Sortiment und verkaufen die Spiele. Es wird zahlreiche Prototypen zu sehen und spielen geben und die Spieler dürfen sich mit den Autoren dann gleich über das Spiel austauschen. Außerdem wird es Tische geben, an denen ausgeliehene und eigene Spiele gespielt werden können. Wer Lust darauf hat, kann einige Turniere anschauen oder sich gleich selber an die Tische setzen und um Weltmeisterschaften spielen oder sich für Finalturniere qualifizieren. Das gesamte Programm können Sie hier nachlesen

Die Veranstaltung wird wie von Stammbesuchern gewohnt im Kulturzentrum in Herne stattfinden:

Kulturzentrum Herne
Willi-Pohlmann-Platz 1
44623 Herne

Öffnungszeiten:

Freitag von 14 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 19 Uhr
Sonntag von 10 bis 18 Uhr

Eintrittspreise

Tageskarte Erwachsene 5,- Euro / Kinder- und Jugendliche 2,- Euro / Familienkarte 11,- Euro / Ermäßigungsberechtigte 3,- Euro *

Dauerkarte Erwachsene 9,- Euro / Kinder- und Jugendliche 3,50 Euro / Familienkarte 20,- Euro / Ermäßigungsberechtigte 5,- Euro *

* Ermäßigungsberechtigt sind (mit Nachweis): Studierende, Auszubildende, Freiwilliges Soziales / Ökologisches Jahr-Leistende, Behinderte ab 70 Prozent Schwerbehinderung (ab 100% Schwerbehinderung ist zudem eine Begleitperson frei), Empfängerinnen und Empfänger laufender Hilfen nach SGB II / XII.

Das sagt der Veranstalter zum Spielewahnsinn 2018

Jedes Jahr im Mai besuchen ca. 4000 - 5000 Menschen das Herner Kulturzentrum, welches sich dann in eine Spielewelt für große und kleine Spiele-Enthusiasten verwandelt. Auch alle anderen, die einfach nur gerne spielen und sich informieren möchten, was es Neues auf dem Spielemarkt gibt, sind herzlich willkommen.

Viele große und kleine Spieleverlage, Spieleautoren sowie diverse Vereine und Institutionen präsentieren ihr Angebot rund um das Gesellschaftsspiel. Insgesamt kommen ca. 40 - 50 Aussteller zum SpieleWahnsinn; im Besonderen finden Sie hier einen großen Teil der Spiele, die Anfang Februar auf der Nürnberger Spielwarenmesse vorgestellt werden. Riskieren Sie doch auch mal einen Blick auf den neuen Spielejahrgang!

Seit 2015 besteht zudem eine offizielle Kooperation zwischen dem LWL-Museum für Archäologie und dem städtischen Spielezentrum Herne, so dass die Besucher - egal ob Sie eine Eintrittskarte zum SpieleWahnsinn kaufen oder eine Eintrittskarte für das Museum für Archäologie - jeweils kostenlos das Angebot des anderen mitnutzen können. Der große Erfolg in den zurückliegenden Jahren spricht für sich selbst.

Das Team des städt. Spielezentrums stellt stets aufs neue ein interessantes Programm zusammen, das Kinder und die ganze Familie, aber auch den "Spielefreak" anspricht. Highlights auf dem SpieleWahnsinn sind neben unterschiedlichen Mitmachangeboten verschiedene Turniere mit nationalem und internationalem Charakter. Diese haben in Herne bereits eine langjährige Tradition und laden zum Mitspielen ein.

Wahnsinn 2018 Aussteller

Folgende Aussteller / Verlage / Autoren werden beim kommenden Spielewahnsinn mit dabei sein (Stand 03.05.2018):

  • Abacusspiele Verlags-GmbH + Co KG, Dreieich
  • ADC Blackfire Entertainment GmbH, Ratingen
  • Amigo Spiel + Freizeit GmbH, Dreieich
  • Anspieler, Ennepetal
  • Asmodee GmbH, Essen
  • Catan Spielemobil, Herne
  • Corax Games, Merseburg
  • DDD-Verlag, Würzburg
  • dlp games (über Anspieler)
  • Dragon Dawn Productions, Finnland (Autorentisch)
  • Edition Spielwiese, Berlin
  • Feuerland Verlagsgesellschaft, Eppstein-Bremthal
  • Florian und Helmut Ortlepp, Hagen (Autorentische) / NUTS-Hagen (Spieleverein)
  • Francis Heckman, Bremen (Autorentisch)
  • Franck Kosmos Verlag, Stuttgart
  • Frosted Games, Berlin
  • Game Factory / Carletto Deutschland GmbH, Dietzenbach
  • Gerhards Spiel und Design (über Anspieler)
  • Gesellschaft der Freunde des Memory-Spiels, Berlin
  • Großspiele (Spielezentrum), Herne
  • Hans im Glück Verlags-GmbH, München
  • Hippodice Spieleclub e.V., Gelsenkirchen
  • Hutter Trade GmbH + Co KG, Günzburg
  • Irongames, Berlin
  • Joekas World GmbH, Mosbach
  • Jugendrotkreuz, Dortmund/Witten
  • Lookout Spiele / Lookout GmbH, Schwabenheim an der Selz
  • LWL Museum für Archäologie, Herne
  • Markus Leers, Dorsten (Autorentisch)
  • Mathias Wegener, Düsseldorf (Autorentisch)
  • Noris-Spiele Georg Reutlein GmbH + Co KG / Zoch-Verlag, Fürth
  • Numbskull Games, Düsseldorf
  • Nürnberger-Spielkarten-Verlag GmbH (über Anspieler)
  • PD Verlag, Heidenau
  • Plan B Games Europe, Stuttgart
  • Qango Spieleverlag UG, Hamburg
  • Queen Games GmbH, Troisdorf
  • Quined Games B.V., Niederlande
  • Radio Herne, Herne
  • RODI-Spiele, Herten (Autorentisch)
  • Rudy Games (über Anspieler)
  • Schwerkraft Verlag, Oberhausen
  • Smiling Monster Games, Aachen
  • SpielBar, Dortmund
  • Spielezentrum, Herne
  • Spieliothek, Herne
  • Team Herne-Mitte, Herne
  • Thomas Spitzer, Dortmund (Autorentisch)
  • Udo Grebe Gamesdesign, Bedburg (Autorentisch)
  • Würfel-Meister UG, Wesseling
Quelle

Das könnte Sie auch interessieren:

Empfehlung der Redaktion

Anachrony Brettspiel kaufen

Jetzt Anachrony bei milan-spiele.de Für 67,30 €kaufen und Brettspiel-News.de unterstützen - DANKE! :)