SPIEL’19 // Weiter auf Wachstumskurs

SPIEL’19 // Weiter auf Wachstumskurs

Seit Jahren vermelden wir an dieser Stelle, dass die kommende Messe SPIEL in Essen wieder wachsen wird und jedes Jahr fragt man sich, wann das Limit erreicht ist. 2019 ist das noch nicht der Fall, denn es werden zur SPIEL’19 nicht nur mehr Aussteller, sondern zudem mehr Neuheiten und mehr Ausstellungsfläche angekündigt. Außerdem einige Innovationen.

INTERESSANTES ZUR SPIEL'19

NEUHEITEN // Es wird 2019 mehr als 1.500 Neuheiten geben, die im Rahmen der Messe oder etwas früher bzw. später national oder international veröffentlicht werden. Das sind dieses Jahr dann ca. 100 Neuheiten mehr als noch 2018.

AUSSTELLUNGSFLÄCHE // In den letzten Jahren hat die SPIEL ihre Ausstellungsfläche nun fast verdoppelt. Dieses Jahr gibt es einen Wachstum um 6.000 qm, denn die Halle 5 wird dieses Jahr eine deutlich größere Ausstellungsfläche erhalten. Insgesamt sind es nun 86.000 qm Bruttofläche.

AUSSTELLER // Logisch erscheint, wenn die Fläche wächst, wächst auch die Anzahl der Aussteller. Stand heute sind es „nur“ 50 Aussteller mehr als 2018, die Zahl wächst von 1.150 auf 1.200 Aussteller, was bedeutet, dass auch reichlich etablierte langjährig aktive Verlage ihre Ausstellungsflächen erweitern. Brettspiel-News.de wurde dies bereits von verschiedenen Verantwortlichen von Vertragen zugetragen. Bemerkenswert ist nach wie vor die Internationale Ausrichtung, denn immerhin stammen die Aussteller aus 53 Nationen.

BESUCHER // Natürlich lässt sich zu den Besucherzahlen noch keine verifizierbare Prognose abgeben. Es ist aber zu vermuten, dass die 190.000 BesucherInnen aus 2018 mindestens als Zahl wiedereingestellt werden. 2018 waren es BesucherInnen aus 100 Nationen und von 5 Kontinenten.

INNOVATION // 2019 steht einiges Neues an:

  • Am Mittwochabend, also vor der Eröffnung der SPIEL’19 wird es die SPIEL '19-PREVIEW-NIGHT geben. Dann können von 18:00 bis 1:00 nachts zahlreiche Neuheiten erstmals gespielt werden. Die Tickets waren in Minuten ausverkauft. >>> Erfahre hier mehr zur SPIEL-PREVIEW NIGHT
  • Der EDUCATORS‘ DAY findet 2019 erstmals statt und es gibt laut Veranstalter schon eine rege Nachfrage >>> Erfahre hier mehr zum EDUCATORS' DAY
  • Ausstellung spielART: Wie begegnen sich Kunst und Spiel als Ausdrucksformen der Auseinandersetzung mit der Welt? Wie beeinflussen sie sich? Wo liegen Möglichkeiten und Grenzen? Historische und aktuelle, spannende und kuriose, einzigartige und merkwürdige Exponate veranschaulichen das weite Spektrum und Diskussionspotential, das diesem Thema innewohnt. Die Ausstellung zeigt unter anderem: Kunst im Spiel (Kunsthandel, Kunstvermittlung, …), Künstler im Spiel, künstlerisch gestaltete Spiele, den Grafiker als Künstler sowie das Spiel in der Kunst.
  • BrettSPIELcake: Mehr als 40 Blogger, YouTuber, Podcaster und einige Verlage backen unter dem Motto "BrettSPIELcake" für einen guten Zweck, was der Ofen hergibt. Alle Kuchen und Cookies werden während der SPIEL '19 am Veranstalter-Stand in Halle 3, Stand 3H100, gegen eine Spende abgegeben. Ein Getränk gibt es gratis mit dazu. Der gesamte Erlös geht an den Verein Balu und Du e.V. (https://www.balu-und-du.de), der das Geld für eine Startfinanzierung seines ersten Standortes in Essen verwenden wird.

 QUELLE: Pressemitteiliung Friedhelm-Merz Verlag

Tags: Spiel19_informationen

Drucken E-Mail

https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele