THE QUEEN’S DILEMMA // bereits vorbestellbar

THE QUEEN’S DILEMMA // bereits vorbestellbar

HORRIBLE GUILD hat mit THE QUEEN’S DILEMMA™ den Nachfolger des Spiels THE KINGS DILEMMA angekündigt. Dieses ist ebenfalls für 3-5 Spielende ausgelegt, die eine fortlaufende Geschichte mit vielen Handlungssträngen erleben wollen. The QUEEN’S DILEMMA ist ab sofort im Fachhandel und im Heidelbär Shop vorbestellbar, der UVP liegt bei 74,95€. Das Spiel stammt von den Autoren HJALMAR HACH & LORENZO SILVA. Die Grafik hat MARTIN MOTTET zu verantworten.

banner fantasywelt jetzt kaufenDarum geht es im Spiel

Die Fortsetzung des zum Kennerspiel des Jahres 2020 und As-d’Or-nominierten narrativen Vermächtnisspiels The King’s Dilemma™ vereint laut Verlag die bekannten Stärken aus Ankist mit spannenden Neuerungen für die Weltkarte.

Mit der Legacy-Geschichte des Königreichs Ankist wurde bei The King’s Dilemma™ erstmals das Dilemma Card System™ eingeführt, welches eine interaktive und erzählerische Spielerfahrung bietet. Durch die vielen verflochtenen Handlungsstränge bietet die Fantasy-Welt viele moralisch herausfordernde Entscheidungen, welche die weitere Geschichte und das Schicksal des Königreichs und eures Hauses beeinflusst.

Diese Aspekte wird auch The Queen’s Dilemma™ auf eine neue große Weltkarte bringen. Es wird also weiterhin angespannte Abstimmungsrunden geben, bei der schwierige Entscheidungen getroffen werden müssen.  In der neuen Welt können die Spieler die direkte Kontrolle in verschiedene Regionen übernehmen und diese auch verwalten. Als Neuerung wird es verschiedene Ressourcen mit unterschiedlichsten Verwendungszwecken zu sammeln geben. Die Spieler können diese später ausgeben und tauschen, um Gebäude zu errichten und um persönliche Verbesserungen zu erhalten. Zusätzlich werden die Ereigniskarten noch vielfältigere Effekte haben, die sich auch nur auf bestimmte Regionen auswirken können.

THE QUEEN’S DILEMMA wird in Deutschland im Vertrieb von Heidelbär Games in deutscher Sprache veröffentlicht. Es wird von einer Veröffentlichung in 2022 ausgegangen.

Quelle

Heidelbär

 

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns