Brettspiel-News.de Spielepreis 2018 // Platz 16-20

Geschrieben von Daniel Krause.

Brettspiel-News.de Spielepreis 2018 // Platz 16-20

Am heutigen Samstag werden die Plätze 16 bis 20 preisgegeben. Der Brettspiel-News.de Spielepreis 2018 wurde bis zum 15.1.2019 von Leserinnen und Lesern von Brettspiel-News.de abgestimmt. Gefragt waren die persönlichen TOP 10 Spiele aus dem Jahrgang 2018.

Platz 20 // Carpe Diem – Alea

„Carpe Diem“ ist im Herbst 2018 erschienen und überzeugte viele Spieler vom Start weg. Es spielt sich schnell, hat einfache Regeln und bietet einen hohen Wiederspielwert. Vor allem die Nutzung der Siegpunktplättchen ist ein gelungener Ansatz. Insgesamt hat das Spiel zwar auch Schwächen und eine nicht ganz zeitgemäße Optik, doch die kurze Spielzeit kann vermutlich darüber hinwegtrösten.
Test: Carpe Diem – Bauen wir Rom auf!

Platz 19 // Gùgōng – Game Brewer

„Gùgōng“ ist 2018 an die Kickstarter Unterstützer ausgeliefert worden. Danach war es dann als Retail-Version verfügbar. Das Spiel von Andreas Steding ist sehr hübsch und extrem hochwertig produziert worden. Spielerisch kann es überzeugen – wir werden hier noch einen Test veröffentlichen.
Gùgōng - Kickstarter Version ausgeliefert - Bilder vom Spiel

Platz 18 // Roll for Adventure - Kosmos

Unser Redakteur Michael hatte „Roll for Adventure“ auf dem Tisch und konnte voll überzeugt werden. Das diese Meinung auch von anderen Spielern geteilt wird, zeigte sich am 18 Platz. In dem Spiel von Matthew Dunstan und Brett J. Gilbert geht es darum, dass eine Heldengruppe von 2-4 Spielern so viele Machtsteine erobert, wie sie die Abenteuertafel fordert.
Test // ROLL FOR ADVENTURE – Eine Handvoll Würfel

Platz 17 // Lords of Hellas – Awaken Realms

Der Start des Spiels, das 2018 im Vertrieb von Asmodee in Deutschland erschienen ist, war bedingt beliebt, bei den Kickstarter-Unterstützern, die nach unseren Informationen noch länger auf ihre Kopie warten mussten. Bei denen die es gespielt haben, hat es offensichtlich einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Es landete in zahlreichen TOP 10 der Leser und schafft es damit auf den 17 Platz.
Angespielt: Lords of Hellas – Kurzurlaub im alten Griechenland

Platz 16 // Blackout: Hong Kong - eggertspiele

Blackout war auf der Spiel’18 nur in homöopathischen Mengen verfügbar und wurde erst sehr spät im Jahr ausgeliefert. Trotzdem hatten wohl genug Spieler das neue Werk von Alexander Pfister auf dem Tisch und haben es gleich in die persönliche Top 10 aufgenommen. Das Spiel ist in Deutschland im Verrieb von Pegasus Spiele – wir werden es noch vorstellen.
Blackout: Hong Kong ist jetzt im stationären Handel – erste Bilder