Eisenbahn - Brettspiel-News.de

AUZTRALIEN // Erweiterungen erscheinen auf deutsch

AUZTRALIEN Erweiterungen

Das Militär- & Wirtschaftsspiel AUZTRALIEN von Martin Wallace bekommt zwei Erweiterungen. Die beiden Erweiterungen TAZMANIA und REVENGE OF THE OLD ONES wurden zusammen mit einer Big Box über Kickstarterfinanziert und sollen Ende des Jahres ausgeliefert werden. Wie das Grundspiel werden nun auch die beiden Erweiterungen und die Big Box auf Deutsch beim SCHWERKRAFT Verlag erscheinen. 

FREIE FAHRT // Neuheit von Friedemann Friese

FREIE FAHRT

2F SPIELE bzw. RIO GRANDE GAMES haben bekannt gegeben, im dritten Quartal des Jahres das neue Spiel von Friedemann Friese (FUNKENSCHLAG, FABELSAFT, FREITAG) mit dem Titel FREIE FAHRT zu veröffentlichen. FREIE FAHRT ist ein Eisenbahnspiel für ein bis fünf Spieler:innen ab zehn Jahren. Eine Partie soll zwischen 50 bis 90 Minuten dauern. Die Illustrationen stammen, wie bei vielen anderen Spielen von Friedemann Friese, wieder von Harald Lieske (FAIYUM, FAULTIER, CAPTAINS OF THE GULF). Ende des 19. Jahrhundert ist es die Aufgabe der Spieler:innen, ein Eisenbahnnetz in Europa aufzubauen, um unterschiedliche europäische Städte zu verbinden. Laut 2F Spiele ist eine Veröffentlichung im August geplant.

IBERIAN GAUGE // erscheint 2021

Noch in diesem Jahr erscheint der dritte Teil der Iron Rails-Reihe IBERIAN GAUGE von Capstone Games (Hier Bilder vom Vorgänger RIDE THE RAILS). Im neuen Teil von Autorin Amabel Holland (IRISH GAUGE, NORTHERN PACIFIC) und Illustrator Ian O’Toole (THE GALLERIST, ON MARS, BLACK ANGEL) führt die Reise auf die iberische Halbinsel.

MINI RAILS // Bilder vom Spiel

MINI RAILS // Bilder vom Spiel

Das Spiel Mini Rails von Mark Gerrits wurde im Oktober 2018 in der Spieleschmiede finanziert. Das Zugspiel für den kleinen Tisch war schon auf der Spiel'17 zu sehen, damals noch mit englischer Version. Im Herbst 2019 ist die kleine Box erschienen und das Spielmaterial macht einen guten Eindruck. Es gibt ein Inlay, alles ist bereits ausgestanzt und das Spielmaterial aus Holz gefertigt. 

RIDE THE RAILS // Bilder vom Spiel

RIDE THE RAILS // jetzt verfügbar

Wir haben die Neuheit RIDE THE RAILS von CAPSTONE GAMES bei fantasywelt.de gekauft und zeigen nun Bilder vom Spielmaterial. Wer der englischen Sprache mächtig ist, kann sich das Spiel vom Autoren JOHN BOHRER anschauen. Die Grafik stammt übrigens vom bekannten Grafiker IAN O'TOOLE der auch für die puristische Grafik von der AGE OF STEAM Deluxe Edition verantwortlich ist.

RIDE THE RAILS // jetzt verfügbar

RIDE THE RAILS // jetzt verfügbar

Fans von Eisenbahnspielen aufgepasst: aktuell ist eine kleine Menge der Neuheit RIDE THE RAILS von CAPSTONE GAMES im bei fantasywelt.de verfügbar. Wer der englischen Sprache mächtig ist, kann sich das Spiel vom Autoren JOHN BOHRER anschauen. Die Grafik stammt übrigens vom bekannten Grafiker IAN O'TOOLE der auch für die puristische Grafik von der AGE OF STEAM Deluxe Edition verantwortlich ist.

TEST // MINI RAILS

TEST // MINI RAIL

Das goldene Zeitalter der Eisenbahnen beflügelt die Wirtschaft. Der Geruch von Kohle und heißem Stahl liegt in der Luft. Die Geräusche hunderter Lokomotiven sind überall im Land zu hören. Schweiß, Blut und Tränen sind Alltag für tausende Menschen, die täglich in der Eisenbahnindustrie schuften, doch nicht für euch. Ihr gehört zum noblen und angesehenen Teil der Stadt. Börsenhai und Kapitalistenschwein wird euch auf den Straßen hinterhergerufen, doch wen kümmert schon die Meinung des Pöbels. Auf dem Weg zu eurer Arbeit geht ihr die ersten Transaktionen im Kopf durch. Der Aktienhandel boomt und ihr zieht euern Profit daraus. Gelingt es euch, euer Kapital zu mehren? Welche Konkurrenten lasst ihr hinter euch? Oder wird es der Kapitalismus sein, der euch in die Knie zwingen wird? Das Zeitalter der Industrialisierung hat begonnen.

TEST // SWITCH AND SINGAL

TEST // SWITCH AND SINGAL

Schwarze Rauchschwaden und das Heulen der donnernden Sirene künden von der baldigen Ankunft der dicken Bertha, der dienstältesten Dampflok in deinem Lokschuppen. Beharrlich zieht sie die wertvolle Fracht seit Tagen durch halb Europa, welche hier am Hafen von Marseille gelöscht werden soll und euch ein prächtiges Vermögen einbringen wird. All das kann aber nur dank der wachsamen Stellwerkführer gelingen, welche zur rechten Zeit die richtigen SWITCH & SIGNALs stellen und so einen reibungslosen Ablauf garantieren. Bist du einer von ihnen und nimmst diese planerische Herausforderung an?