Spiel des Jahres e.V. unterstützt 2017 soziale spielerische Projekte

Geschrieben von Daniel Krause.

Spiel des Jahres e.V. unterstützt 2017 soziale spielerische Projekte

Spiel des Jahres unterstützt seit 2012 jedes Jahr Vereine, Gruppen und Institutionen bei der Finanzierung ihrer spielerischen Projekte: Veranstaltungen, spielerische Aktionen, Ausstellungen, Ludotheken. Für das Jahr 2017 lag der besondere Förderschwerpunkt auf Spielprojekten mit Flüchtlingen.

Insgesamt gingen 43 Anträge fristgerecht bei Spiel des Jahres ein, darunter viele entsprechend des Förderschwerpunkts. Es zeigte sich deutlich, dass viele Menschen sich für all jene engagieren, die vor Not und Krieg fliehen und bei uns Schutz suchen. Das Ziel vieler Projekte war, ihnen Sprache und Kultur näherzubringen und auch die Integration in die Gesellschaft zu erleichtern.

Gefördert werden 29 Projekte in einem Gesamtvolumen von rund 45.000 Euro. Um welche Projekte es sich dabei genau handelt, lesen Sie in unserer Rubrik „Wir fördern“. Die geförderten Projekte aus dem Jahr 2016 sind größtenteils beendet.

Quelle

Songbirds startet am 20. März auf Kickstarter

Das japanische Spiel „Songbirds“ wird von dem amerikanischen Verlag Daily Magic Games für...

Spiel des Jahres e.V. fördert 2019 Bibliotheken und Ludotheken

Wer in einer Bibliothek oder Ludothek betreibt, kann sich für das Jahr 2019 bei dem Spiel...

Star Wars: Legion von Asmodee Deutschland vorgestellt

Star Wars: Legion ist das neuste Werk von Fantasyflight Games. Das Spiel von Alex Davy lässt...

Covil ist in der Spieleschmiede gestartet

Wenn das mal keine Vorahnung war. Gestern kündigten wir an, das Covil ein heißer Kandidat...

Covil - The Dark Overlords in die Spieleschmiede verhandelt noch

“Covil: The Dark Overlords” ist 2017 auf Spanisch, Portugiesisch und Englisch erschienen....

Mord im Weißwurststüberl! Erscheint beim Gmeiner-Verlag

„Mord im Weißwurststüberl!“ von Michaela Küpper und Marlies Müller ist kein typisches...

Darum solltet Ihr Euch „Die Staufer“ noch mal anschauen

Die Staufer von Andreas Steding ist bereits 2014 bei Hans im Glück erschienen. Ein sehr...

Go Go Gelato! von Pegasus Spiele angekündigt

Eltern aufgepasst: Das Kinderspiel „Go Go Gelato!“ vom Autoren Roberto Fraga erscheint bei...