MARACAIBO // Neuheit von Alexander Pfister

MARACAIBO // Neuheit von Alexander Pfister angekündigt

Wenn alles gut läuft – und danach sieht es derzeit aus – erscheint zur Spiel’19 in Essen die Neuheit „Maracaibo“ bei Game’s Up als deutsche Version. Wie bei Alexander Pfister üblich darf hier ein Spiel mit strategischem Tiefgang erwartet werden. Eine Partie soll 45-150 Minuten dauern und kann von 1-4 SpielerInnen gespielt werden. Optisch macht das Spiel schon einen guten Eindruck und wird spielerisch auf Wirtschaft, erkunden, Handmanagement und Aufnehmen und liefern setzen.

 

Das sagt der Verlag zum Spiel

Maracaibo, das neue Strategiespiel für 1-4 Spieler von Alexander Pfister, spielt im 17. Jahrhundert in der Karibik. Die Spieler versuchen, ihren Einfluss in drei Nationen in vier Runden mit einer Spielzeit von 40 Minuten pro Spieler zu erhöhen.

Die Spieler segeln auf einem Rundkurs durch die Karibik. Z.B. haben Sie Stadtplättchen, in denen Sie verschiedene Aktionen durchführen oder Waren liefern können. Eine Besonderheit ist ein implementierter Quest-Modus über mehr und verschiedene Plättchen, der dem Spieler, der hinter ihm her ist, eine kleine Geschichte erzählt.

Als Spieler bewegen Sie sich mit Ihrem Schiff auf der Strecke und verwalten es mit Karten, wie in anderen Spielen von Alexander Pfister.

Quelle

Tags: Wirtschaftsspiel, Erkunden, Handmanagement, Aufnehmen und Ausliefern

Drucken E-Mail