Carcosa startet bald in der Spieleschmiede

Geschrieben von Daniel Krause.

Carcosa startet bald in der Spieleschmiede

Schon bald soll es soweit sein, dann startet “Carcosa” in der Spieleschmiede. Das Spiel ist für 2-4 Spieler ab 12 Jahren und soll 30-45 Minuten pro Partie dauern. Das Spiel ist im Lovecraft-Universum angesiedelt.

Das sagt die Spieleschmiede

"Entlang der Küste brechen sich die Wolkenwellen,
Die Zwillingssonnen versinken unter dem See,
Die Schatten werden länger
In Carcosa.

Absonderlich ist die Nacht, in der schwarze Sterne aufgehen,
Und fremdartige Monde kreisen durch die Himmel,
Doch fremdartiger ist noch immer
Das verlorene Carcosa..."

Cassilda's Lied, Erster Akt, Szene 2

Jeder Fan der düsteren Geschichten von Lovecraft und den Autoren des Mythos wird aufhorchen bei der Nennung von Carcosa.

Nun ist ein komplettes Spiel der grauenhaften Stadt des zerschlissenen Königs in Gelb gewidmet. Kultisten versammeln sich, um die Stadt verbeizubeschwören. Plättchen für Plättchen entfaltet sich auch der Wahnsinn auf dem Spielfeld. Opferaltare, spiralende Türme und bizarre Bauwerke zieren die Staßen, während es sich auf der Erde manifestiert.

Sammelt arkane Energien um das finale Ritual auszuführen und die Gnade des Königs zu empfangen. Und alle anderen in die Schlünde des Wahnsinns zu schicken.

Weitere Artikel

Uwe Rosenberg stellt seit heute einen boardgamegeek Rekord ein. Unglaublich aber wahr. Im Jahr 2002 schaffte Reiner Knizia, als deutscher Autor zuletzt einen bis heute kaum mehr erreichten Rekord. S...

Wer kennt das nicht? Spielkomponenten landen auf dem Boden. Neulich ist bei einer Partie “Via Nebula” ein Holzstein gebrochen. Das ist mehr als ärgerlich, aber auch zu verhindern. In einer aktuellen...

“The trend is your friend” pflegt man an den Börsen weltweit zu sagen. Der Trend des Brettspielmarktes ist seit Jahren stark und ein wahrlich treuer Freund. Jahr für Jahr entstehen neue Verlage und ...

More From: Magazin