Railroad Revolution von Pegasus Spiele im Test

Geschrieben von Daniel Krause.

So funktioniert das Spiel

Reihum muss jeder Spieler immer einen Arbeiter seines Vorrats auswählen und in seiner Firma, also seinem Tableau platzieren. Es gibt immer eine Hauptaktion und eine der Farbe des Arbeiters abhängige Nebenaktion. Dabei gibt es folgende Aktionen:

1. Eine Station bauen

Wer eine Station in einer Stadt bauen will, muss die Kosten in der jeweiligen Stadt bezahlen. Dann darf das am weitesten links befindliche Gebäude genommen werden und auf den Spielplan gestellt werden. Die Stadt muss per eigener Schiene bereits erschlossen sein. Baut man als erster in der Stadt, bekommt man seine Belohnung plus einen Zusatz, den nur der erste erhält.

Nebenaktion:

Lila: 100$ zahlen und ein Lokomotivenplättchen drehen. Das Drehen bringt einen Bonus, wie Geld oder freie Aktionen. Dafür zählt die Lokomotive am Spielende keine acht Punkte, es sei denn, sie wird im laufenden Spiel wieder auf die Vorderseite gedreht.

Blau: 300$ Zahlen um in einer Stadt mit Bahnhof erneut die Hauptbelohnung zu erhalten.

Grau: Den Bonus des erstplatzierten bekommen, auch wenn man nicht als erster baut. Wer als erster baut mit einem grauen Arbeiter erhält den Bonus doppelt.

Orange: Den Baupreis der Stadt ignorieren und kostenlos bauen.

Railroad Revolution von Pegasus Spiele im Test

2. Schienen bauen

Es dürfen zwei Schienen aus dem eigenen Vorrat verbaut werden. Dreiecke auf den Spielplan müssen jeweils mit 100$ Aufpreis bezahlt werden, sie symbolisieren unwegsames Gelände.

Nebenaktionen

Lila: für 300$ ein Lokomotivenplättchen nehmen.

Blau: eine zusätzliche Schiene bauen (3 statt 2)

Grau: 2 Aktien erhalten

Orange: Die Baukosten auf 300 + nur noch 50$ pro Dreieck zahlen

Railroad Revolution von Pegasus Spiele im Test

3. Telegrafenstation bauen

Eine Station auf die Telegrafenzeile platzieren. Wenn man möchte, kann ein Arbeiter abgegeben werden um zusätzlich 600 $ zu erhalten. An der Stelle, an der man baut, bekommt man als erster einen Zusatzbonus, und einen Hauptbonus. In der Regel hauptsächlich Aktien. Baut man angrenzend zu einem eigenen Gebäude, so erhält man am Ende Siegpunkte, die zwischen den Feldern aufgedruckt sind.

Nebenaktionen

Lila: Einen Arbeiter von sich in eine andere Farbe tauschen

Blau: 400$ zahlen und dafür den Bonus erhalten ohne einen Arbeiter abzugeben, oder diesen doppelt bekommen.

Grau: Den Bonus für den ersten am Ort erhalten oder doppelt bekommen.

Orange: 100$ erhalten für jede Aktie, die an dem Ort gewonnen werden konnte.