Agricola Familienversion angespielt

Geschrieben von Daniel Krause.

Agricola Familienversion angespielt, lookout Spiele, Rezension, Test
Im Jahr 2007 wurde Uwe Rosenbergs Agricola das erste mal veröffentlicht. Nach fast zehn Jahren kam dann die überarbeitete Neuauflage heraus. Nun wurde auch noch ein Familienversion des Spiels veröffentlicht und wir haben sie uns angeschaut.

Agricola Familienversion angespielt, Rezension, Test, Brettspiel, lookout Spiele

Die Frage ist natürlich, wie ein so komplexes Spiel wie “Agricola” familientauglich gemacht werden kann. Tatsächlich ist nach dem öffnen der Verpackung schnell klar, dass die Anleitung mit 12 Seiten und vielen Beispielen ein weniger komplexes Spiel erklären will.

Das Material des Spiels, dass in einer verhältnismäßig kleinen Schachtel daher kommt, ist wirklich sehr gut. Es gibt wie in Agricola typisch viele Waren mit einzelnen Holzteilchen und Markern. Das bedeutet am Anfang etwas Sortierarbeit, damit der Tisch übersichtlich bleibt.

Agricola Familienversion angespielt, Rezension, Test, Brettspiel, lookout Spiele

Das ist enthalten:

- Ein Spielfeld mit zwei doppelseitigen Ausbauten (je nach Spielerzal 1-4)
- 4 Starthäuser
- 20 Holz-/Lehmräume
- 20 kleine Weiden / Äcker
- 11 Anschaffungen
- 37 Marker Nährwert
- 7 Marker “5 Nährwert”
- 5 Bettelmarker
- 1 Hahn
- 1 Rundenzeiger
- 9 Ersatzmarker
- 20 Personen (5 pro Farbe)
- 10 Ställe
- 18 Schafe
- 15 Schweine
- 13 Rinder
- 25 Getreide
- 30 Holz
- 25 Lehm
- 15 Schilf
- 16 große Weiden

Agricola Familienversion angespielt, Rezension, Test, Brettspiel, lookout Spiele

Spielvorbereitung:

DerSpielplan wird ausgelegt und der Ausbautenplan entsprechend der Spielerzahl befestigt. Jeder Spieler bekommt ein Starthaus und zwei Arbeiter seiner Farbe. Der Startspieler bekommt den Marker und zwei Nahrung. Alle anderen Spieler bekommen drei Nahrung. Der Rundenzähler wird auf das erste Feld gestellt und einige definierte Anschaffungen werden auf dem Spielplan ausgelegt. Der Rest der Anschaffungen wird oberhalb hin gelegt. Alle Rohstoffe werden an der Seite des Spielfeldes abgelegt. Das Spiel kann beginnen.
Fields of Green - Grand Fair - kommt es in die Spieleschmiede?

“Fields of Green” Spieler aufgepasst. Die erste Erweiterung “Grand Fair” ist aktuell bei...

Kommt Galaxy of Trian in die Spieleschmiede?

Schon 2014 ist “Galaxy of Trian” erstmals erschienen. Nun versucht die Spieleschmiede eine...

Neuauflage von FINCA auf Kickstarter gestartet

Am 12.2. ist auf Kickstarter ein deutsche Projekt gestartet. Das Spiel “FINCA” wird dort als...

Board Game Circus kooperiert mit Board & Dice

Die Board Game Circus Familie ist eine noch recht junge bis vor kurzen im Hintergrund...

Zweispielerspiel Jaipur ist wieder im Handel erhältlich

Im Jahr 2009 wurde "Jaipur" erstmals veröffentlicht. Es handelt sich bereits um die 10...

Tudor soll im März oder April in die Spieleschmiede kommen

"Turdor" ist im englischen Mittelalter zur Zeit des Königs Henry Tudor platziert. Dieser...

Jungle Trip erscheint 2018 bei Piatnik

Das Karten-Stichspiel “Jungle Trip” vom Autoren Brad Ross ist ein Stichspiel für 2-5...

Badlands: Outpost of Humanity in der Spieleschmiede gestartet

"Badlands: Outpost of Humanity" ist in der Spieleschmiede gestartet. Im November 2017 wurde...