SPIELESCHMIEDE // Flick of Faith zu fördern

SPIELESCHMIEDE // Flick of Faith zu fördern

Das Projekt Flick of Faith ist aktuell in der Spieleschmiede zu fördern. Das Spiel hat die Förderung bereits erfolgreich erreicht und kostet 28 € inkl. Versand. Die deutsche Umsetzung wird von Mirakulus realisiert. Flick of Faith richtet sich an 2-4 Spieler ab 8 Jahren. Eine Partie dauert rund 30-40 Minuten. Im Juli 2020 soll das Spiel bereits ausgeliefert werden.

 

Das sagt der Verlag zum Spiel

Wir berichten live aus der Wiege der Menschheit! Zeus hat schon wieder überall seine Marmortempel errichtet. Die anderen Götter schmeißen einen ihrer Anhänger nach dem anderen gegen die Tempelwände, doch bisher haben sie es nur geschafft, sie ein klein wenig näher an den Abgrund zu schieben ...

... Doch jetzt kommt Ra: Er schleudert seine mächtige Sphinx dagegen und der Tempel landet im Wasser! Nun ist Dagda am Zug - er ist für seinen Mangel an Geschicklichkeit bekannt - doch was ist das? Er legt einfach seine Hand aufs Spielfeld, damit sein Anhänger nicht am Ziel vorbeischießt! Ich kann nicht glauben, dass das erlaubt ist!"

flick of faith2

Du bist ein Gott - allmächtig, allwissend und vor allem mächtig gelangweilt. Den anderen Göttern geht es ganz genau so, also verabredet ihr euch für ein göttliches Spiel um das Schicksal der Menschheit!

Flick of Faith: Das Schnipsspiel der Götter ist ein Geschicklichkeitsspiel für 2 bis 4 Familienspieler ab 8 Jahren rund um Mehrheiten auf den Inseln ihres Lieblingsarchipels mitten am Nabel der Welt. Darin entsendet ihr eure Anhänger, indem ihr sie aufs Spielfeld schnipst. schnipst eure Anhänger genau in die Hauptstadt der Insel, um dort einen Tempel zu errichten, der die Zeitalter überdauert ... bis ein Gegenspieler es schafft, ihn trotz seiner Masse von der Insel zu schnipsen!

Jeder der 8 Götter hat seine eigene einzigartige Sonderfähigkeit - jede einzelne wirkt viel zu mächtig und doch sind sie wunderbar ausbalanciert! Zu Beginn jeder Runde kommen außerdem neue Sonderregeln ins Spiel, über die ihr gemeinsam abstimmen dürft. So ist wirklich keine Partie wie die andere und macht noch dazu göttlich Spaß!

>>> Zur Spieleschmiede

 

Tags: Crowdfunding

Ebenfalls interessant:

genderneutral

Bedingt durch einen besseren Lesefluss hat sich unsere Redaktion, in der viele Frauen sind, darauf geeinigt zukünftig nur noch die männliche Form anzuwenden. Diese richtet sich ausdrücklich an jedes Geschlecht. Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen.