INQUISITOR // REDIMP GAMES Spiel noch in Arbeit

INQUISITOR // REDIMP GAMES Spiel noch in Arbeit

REDIMP GAMES hatte die Neuheit Inquisitor ursprünglich für Oktober 2019 angekündigt. Tatsächlich ist das Spiel noch in der Entwicklung und wird, frühstens 2020 erscheinen. Auf BGG ist nun das entsprechende Jahr hinterlegt, im Forum herrscht hingegen noch ratlosigkeit. Es ist ein Spiel für 1-4 SpielerInnen ab 14 Jahren und bietet eher lange Spieleabende mit 90-180 Minuten Spielzeit. Außer dem Cover, gibt es noch kein Bildmaterial.

Der Autor ist Krzysztof Wolicki, der unter anderem auch für „Martians – A Story of Civilization“ verantwortlich ist, hat sich das Spiel erdacht. Es soll wohl Szenarien zum spielen geben. Die Geschichte zum Spiel liefert der polnische Autor Jacek Piekara, der bereits sieben Bücher über den Inquisitor Mordimer Madderdin geschrieben hat, die nun in diesem analogen Spiel stattfinden werden. Die Märchenhafte Fantasy-Welt des Autoren wird in einem Detektiv Spiel münden. Dieses wird als englisch/polnische Version erscheinen. 

Für Spieler, die der englischen oder polnischen Sprache mächtig sind, dürfte das Spiel einen Blick wert sein. Das Setting hört sich spannend an und könnte – auch dank guter Geschichte - eine echte Alternative zu den üblichen Neuzeit-Spielen sein.

 

Das sagt der Verlag zum Spiel

Fünfzehn Jahrhunderte sind vergangen, seit Jesus von seinem Kreuz herabgestiegen ist, Jerusalem in Blut gebadet und Rom erobert hat. Seitdem wird die Welt von Inquisitoren regiert.

Flamme und Kreuz sind Symbole des Heiligen Offiziums, der Institution, deren einziger Zweck es ist, den einen und einzigen wahren Glauben zu verbreiten und zu verteidigen. Aber diese Symbole widersprechen sich auch, denn das eine steht für die persischen Feuermagier, das andere für die rechtschaffenen Christen, die sie bekämpfen. Der Kampf geht weiter.

In dieser unbedeutenden Welt lähmt die Angst die Herzen derer, die vor der rücksichtslosen Ausrottung jeglicher Zeichen des Bösen oder der Korruption zurückschrecken. Diese Welt ist nicht einmal voller Geheimnisse, aber sie ist von ihnen umgeben, schwelgt in ihnen und kann ihnen nicht entkommen. Wann immer eine Antwort auf eine Frage gefunden wird, erscheinen sofort zehn weitere Fragen.

Inquisitor ist ein Detektiv-Brettspiel, das auf der Serie der meistverkauften Kurzgeschichten von Jacek Piekara basiert und Sie in die düstere, fiktive Welt der Inquisitoren entführt.

Wichtiger Hinweis: Kein Inhalt des Spiels, weder Bilder, noch die Handlung oder der Hintergrund, soll die religiösen Gefühle von jemandem verletzen, da sie lediglich Requisiten einer populären Kategorie sind, die als "Religious Fiction" bekannt ist.

 

Quelle

 

Tags: 1-4 Spieler, 90-180 Minuten, Historisch

Drucken E-Mail