banner spiel19 ganze seote
Brettspiele günstig kaufen

IMPERIALISM // Aktuell für unter 18 € zu kaufen

IMPERIALISM // Aktuell für unter 18 € zu kaufen

Das Spiel Imperialism ist 2014 erschienen und richtet sich an 2-4 SpielerInnen, die es gerne strategischer mögen. Eine Partie soll rund 90 Minuten in Anspruch nehmen das Spiel stammt vom Autor Konrad Perzyna. Es handelt sich nur noch um einen Restbestand des ausverkauften Spiels in englischer Sprache.

 

 

>>> Hier das Spiel kaufen so lange der Vorrat reicht

Darum geht es im Spiel

Imperialismus: Der Weg zur Herrschaft umfasst ungefähr den Zeitraum vom 15. bis zum 19. Jahrhundert. Die Spieler kontrollieren Supermächte und versuchen, sie in mächtige Reiche zu verwandeln. Dazu müssen sie sich nicht nur um das Wirtschaftswachstum kümmern und versuchen, soziale und zivilisatorische Leistungen zu erbringen, sondern auch ihre Flotte und Landarmee zu modernisieren und zu erweitern. Da Krieg teuer ist, ist es oft klüger, auf Verschwörungen und Lügen zurückzugreifen.

Manchmal ist es besser, leere Versprechungen durch Tischverhandlungen zu machen, als sich in einen riskanten und anstrengenden Krieg einzumischen, der die Schatzkammer leeren und Sie dem Verlust des kostbaren Prestiges aussetzen kann. Die Spieler müssen besonders auf die Dissidenten achten, die vor allem zu Beginn des Spiels über eine größere militärische Macht verfügen und nicht zögern werden, andere in einen Religionskrieg zu ziehen. Wird es Ihnen gelingen, ein riesiges Kolonialimperium, ein militärisches europäisches Dominium oder ein kleines, territorial aber wirtschaftlich starkes Land zu schaffen? Die Entscheidungen, das Glück und die Reaktionen anderer Spieler beeinflussen den Kampf. Die Schaffung eines Imperiums erfordert einen guten strategischen Weitblick und einen flexiblen Umgang mit der aktuellen militärischen und wirtschaftlichen Situation. Die Spieler müssen durchdachte Allianzen eingehen und Kriege vermeiden, die sie möglicherweise nicht gewinnen.

Das Ziel des Spiels ist es, das mächtigste Imperium zu schaffen. Um dies zu erreichen, werden die Spieler die herrschenden Herrscher, Braugründe, Verschwörungen, Eroberungen kleinerer Länder und Überseeländer ändern, was das Niveau der Warenproduktion in ihrem Reich erhöhen wird. Die Spieler müssen ihre Armeen und Flotte erweitern, um mit anderen Supermächten zu kämpfen. Der Spieler mit den meisten Siegpunkten gewinnt.

>>> Hier das Spiel kaufen so lange der Vorrat reicht

 Quelle BGG

 

Tags: Strategie, Angebot

Drucken E-Mail