Pursuit of Happiness - ein analoges Sims-Spiel?

Geschrieben von Daniel Krause.

Pursuit of Happiness - ein analoges Sims-Spiel?

Auf dem PC und zahlreichen Konsolen gehört das Spiel “Die Sims” schon seit Jahren zu den sehr gut gehenden Spielen bei Electronics Arts. 2015 und 2016 erschien das Spiel “Pursuit of Happiness” und geht augenscheinlich in die gleiche Richtung. 2018 soll es nun in der Spieleschmiede landen. Die Verhandlungen sind zwar nicht abgeschlossen, Vielspieler dürfen aber auf eine deutsche Version hoffen.

“Pursuit of Happiness” ist für 1-4 Spieler ab 12 Jahren geeignet. Eine Partie soll 60-90 Minuten beanspruchen und es handelt sich ein mittel komplexes Workerplacementspiel, in dem jeder Spieler die Geschichte eine Charakters nachempfindet.

Das sagt die Spieleschmiede über das Spiel

Spiele Schicksal! Lenke die Geschicke deines Charakteres und lebe das Leben, das du dir immer erträumt hast! Deine Kindheit bestimmt dein Startkapital und deine Fähigkeiten, aber dann liegt es an dir. In der Jugend gilt es noch zu lernen und kleine Nebenjobs anzunehmen, aber als Erwachsener geht es dann richtig los.

Willst du auf der Karriereleiter bis ganz nach oben steigen und dich frühzeitig zur Ruhe setzen? Oder willst du freischaffend und ungebunden sein? Wie sieht es mit einer Beziehung oder gar einer Familie aus? Möchtest du viel reisen, oder dein eigenes Heim mit allerlei Annehmlichkeiten ausstatten?

Pursuit of Happiness ist ein Arbeiterplatzierspiel für 1 bis 4 Kennerspieler ab 12 Jahren. Nur statt Arbeiter einzusetzen um Aktionen auszuführen, ist es Zeit, die man dafür ausgibt. Balanciere kurzfristiges Glück und langfristige Zufriedenheit ebenso wie deine eigene Gesundheit und Stress und führe das erfüllteste Leben, um siegreich zu sein!

Die Spieleschmiede

Das könnte Sie auch interessieren: