KICKSTARTER // Martin Wallace's Struggle of Empires Deluxe Edition

KICKSTARTER // Martin Wallace's Struggle of Empires Deluxe Edition

Verfasst von Daniel Krause am .

Auf Kickstarter ist nun Martin Wallace's Struggle of Empires Deluxe Edition gestartet. Das Spiel lässt sich für ca. 80 € unterstützen, jedoch nur als englische Version. Das Spiel wird von Eagle Games realisiert und ist sowohl optisch als auch regeltechnisch überarbeitet worden. Eine deutsche Version wird bei Skellig Games erscheinen.

 Das strategische Spiel ist für 2-7 SpielerInnen ausgelegt. Entsprechend lang ist das Spiel bezogen auf die Spielzeit. Partien dauern wohl mindestens 180 Minuten und können schnell mehr als 240 Minuten dauern. Der Klassiker von Autorlegende Martin Wallace stammt ursprünglich aus dem Jahr 2004.

>>> Zur Kampagne

Das sagen sie zum Spiel

Der Kampf der Imperien erinnert an die verschiedenen Kriege, die zwischen den europäischen Mächten geführt wurden, als sie versuchten, im achtzehnten Jahrhundert die dominante Kraft in Europa und der übrigen Welt zu werden. Bauen Sie Armeen und Flotten auf, schließen Sie Allianzen, gründen Sie Kolonien, verbessern Sie Ihre Wirtschaft und führen Sie schließlich Krieg, um Ihr Imperium zu erweitern. Seien Sie jedoch vorsichtig, denn ein verschwenderisches Land kann am Ende von der Revolution verzehrt werden.

struggle of empire deluxe edition2

Denken Sie an die Zivilisation/Alter der Renaissance im 18. Jahrhundert. Die Akteure übernehmen die Rolle einer der Großmächte dieser Zeit und kämpfen sowohl in Europa als auch in den Kolonien. Die Besonderheit des Spiels besteht darin, dass die Spieler in jedem Krieg zwei Allianzen bilden müssen. Sobald ihr euch mit einem Spieler verbündet habt, könnt ihr euch nicht mehr gegenseitig bekämpfen. Das bedeutet, dass du dir keine Sorgen um die Hinterhältigkeit der Diplomatie machen musst; wenn er verbündet ist, bleibt er bis zum Ende des Krieges bei dir. Das bedeutet, dass ein Spieler sorgfältig darüber nachdenken muss, gegen wen er kämpfen will und mit wem er sich verbünden will. Sehr oft wird er sich mit seinem natürlichen Feind verbünden und mit dem Kerl in den Krieg ziehen wollen, der ihn nicht wirklich bekämpfen will. Darüber hinaus hast du viele Verbesserungssteine, die du kaufst, um dein Imperium zu formen, sowie Allianzen mit kleineren Mächten und die Möglichkeit, in die Revolution zu gehen. Obwohl es sich um ein großes Empire-Building-Spiel handelt, wird es von 3 bis 7 Spielern skaliert und hat ziemlich einfache Regeln.

struggle of empire deluxe edition3

>>> Weitere Informationen zur alten Version 

Tags: Strategie, Crowdfunding, Area Control, Kickstarter, Auktion/Bieten, 2-7 Spieler, Zivilisation, Politik, Würfel, 180-240 Minuten

Drucken