Way oft the Panda – Panda vs. Ninja im Test

Geschrieben von Daniel Krause.

Way oft the Panda – Panda vs. Ninja im Test

„Way oft he Panda“ ist nun auch in Deutschland erschienen. Das Spiel stammt von dem Autoren-Trio Andrea Mainini, Walter Obert und Alberto Vendramini. Für den Vertrieb ist Asmodee Deutschland verantwortlich, als Verlag ist es eine Kooperation von CMON und Pendragon Game Studios. Wir hatten es auf den Tisch und sagen was gut und was weniger gut ist.

10 Gründe für Scythe - deutsche Version von Feuerland Spiele

Geschrieben von Daniel Krause.

10 gute Gründe für Scythe - deutsche Version von Feuerland Spiele

Aktuell sind wieder deutsche Versionen der Feuerland Spiele Version, des seit Jahren erfolgreich verkauften „Scythe“ und Erweiterungen verfügbar. Wir haben ein Exemplar ergattert und wollen das zum Anlass nehmen noch einmal eines der besten Spiele der letzten Jahre vorzustellen.

Test: Fairy tile von Matthew Dunstan und Brett J. Gilbert

Geschrieben von Daniel Krause.

Test: Fairy tile von Matthew Dunstan und Brett J. Gilbert

„Fairy tile“ ist erst vor kurzem erschienen und richtet sich an zwei bis vier Spieler ab acht Jahren und jung gebliebene. Das Spiel hat kommt in einer kleinen Schachtel daher und zaubert durch das hervorragende Material ein Märchen auf den Tisch. Dieses ist in jeder Partie anders und wird durch die beiliegenden Karten erzählt.

Brettspiele und Kickstarter – statistisch passt das

Geschrieben von Daniel Krause.

Brettspiele und Kickstarter – statistisch passt das

Der Finanz-Blog „FINANTIO“ hat sich ausgiebig mit Erfolg und Misserfolg von Kickstarterprojekten beschäftigt. Dabei vertraut der Autor Daniel Kupka nicht auf das auswerten einer repräsentativen Stichprobe, sondern nimmt alle Projekte zwischen dem 28. April 2009 und Ende Januar 2018 unter die Lupe – immerhin fast 380.000 Projekte!

Scythe Digitale Version – erster Eindruck

Geschrieben von Daniel Krause.

Scythe Digitale Version – erster Eindruck

Am 13.6.2018 ist Scythe als digitale Version erschienen. Es befindet sich vorerst im Early Access Programm von Steam und ist somit ein noch in der Entwicklung befindliches Spiel. Das merkt man auch, da es gleich bei der ersten Partie hängen blieb. Hier erfahren Sie mehr vom ersten Eindruck des Spiels.

Empfehlung der Redaktion

Anachrony Brettspiel kaufen

Jetzt Anachrony bei milan-spiele.de Für 67,30 €kaufen und Brettspiel-News.de unterstützen - DANKE! :)