Obscure War | Projekt auf Kickstarter wird kommen

Obscure War | Projekt soll auf Kickstarter neu starten

Mit „Obscure War“ von Sabrina Tobal wird in naher Zukunft eine Kampagne auf Kickstarter starten. Wie sich das Spiel genau anfühlt, werden wir noch genauer vorstellen. Es lässt sich von 2-4 Personen spielen und soll eine Spielzeit von 60-120 Minuten haben. Die Bilder entstammen einem Prototyp, der uns zugesendet wurde.

 

Darum geht es im Spiel

Obscure War ist ein Tabletop-Miniatur-Brettspiel, in dem die Warwulf Cabal und die Vampyric Cabal um die Kontrolle der Domänen der Obscure Plane kämpfen. Das Spiel spielt in einem zeitgenössischen Dark-Fantasy-Universum mit einer ziemlich spektakulären Mechanik aus Machtkarten, die direkt auf dem Spielfeld interagieren und die Charaktere im Spiel beeinflussen.

 

obscure war 01

 

Du hast 3 Phasen in einer Runde: Aktivierung, Macht und Auflösung.

Während seiner Aktivierung kann ein Charakter (eine Miniatur) 4 Arten von optionalen Aktionen durchführen: Machtkartenaktion, Bewegungsaktion, Angriffsaktion und Kontrollaktion. Jeder Cabal aktiviert seine Charaktere nacheinander, bis alle 8 Charaktere, die auf der Spielzone aufgestellt sind, aktiviert sind.

In der Machtphase erhält jedes Cabal 1 Machtpunkt für jede Domäne der Obskuren Ebene, die es kontrolliert.

In der Auflösungsphase werden alle Machtkarten abgeworfen und auf den Ablagestapel gelegt.

Um den Obskuren Krieg zu gewinnen, muss eine Kabale nach 3 Spielrunden die höchste Machtpunktzahl haben.

 

Bilder des Spiels

 

Quelle

BGG

 

unterstütze uns

Hinweis: Die hier verwendeten Links zu Shops bringen teilweise einen Anteil am Umsatz für BSN. Der Unterscheidet sich abhängig vom Partner hilft uns aber die laufenden Kosten zu refinanzieren.