GREEN HELL // ab 1.9.2021 wieder auf Kickstarter

GREEN HELL // ab 1.9.2021 wieder auf Kickstarter

Wer sich bereits für GREEN HELL interessiert hat, wird es vielleicht schon wissen: Das Spiel war bereits auf KICKSTARTER und die Kampagne wurde beim Stand von 58.862 US$ am 12.8.2021 abgebrochen (alte Kampagne). Nun wird das Spiel erneut starten (neue Kampagne - Stand 24.8.2021 Anm. d. Red.) und als Begründung wird angegeben, dass es nun mehr Optionen beim Spielmaterial geben wird. Offensichtlich hatten viele Menschen ein Interesse am Spiel, aber der Preis war zu hoch bzw. die Miniaturen und sonstigen Extras waren ihnen zu viel.

 

GREEN HELL basiert auf einem Videospiel, welches 2019 veröffentlicht wurde und sehr positiv bewertet wird (Steam-Seite). Das Brettspiel bietet ein kooperatives Spielerlebnis, bei dem die Spielgruppe (1-4 Personen) darum kämpft, die Grüne Hölle zu überleben. Die Welt muss erkundet werden und bietet in jeder Partie dank der modularen Zusammenstellung neue Herausforderungen.

 

green hell 36

 

Zudem müssen die mitspielenden Personen sehr darauf bedacht sein, Ressourcen zu sammeln und dann einen passenden Platz dafür im Rucksack zu finden. Dabei muss gepuzzelt werden, um den raren Platz sinnvoll auszunutzen.

Natürlich sind für das Überleben Wasser und Nahrung unabdingbar. Geschwächte Teammitglieder steigern die Chance darauf, als Gruppe zu verlieren. Um das zu verhindern, muss immer wieder ein sicherer Ort aufgesucht werden. Kochen, Schlafen und Ausruhen ist auch im Dschungel lebensnotwendig.

Am Ende entscheidet auch Glück über den Erfolg oder das Scheitern. Natürlich kann gute Planung und vorausschauendes Handeln den Erfolg wahrscheinlicher machen, aber der Dschungel ist gnadenlos und ein Sieg ist niemals sicher.

 

green hell 34

 

Das Spiel wird mit der Vollausstattung 80 € kosten, kann aber auch schon für 60 € gefördert werden, sofern schnell zugegriffen wird – es gibt diese Belohnung nur 200 mal. Das Spiel soll im September 2022 ausgeliefert werden und es wird auch eine deutsche Version geben. Die Versandkosten liegen bei 15 €, der Versand wird aus Polen stattfinden und damit fallen keine weiteren Steuern an.

Die hier gezeigten Bilder entstammen einem Prototypen, der uns vom Verlag GALAKTUS GAMES zur Verfügung gestellt wurde. Das Spielmaterial macht einen guten ersten Eindruck und erinnert auch des Settings und Spielthemas wegen an LOST EXPEDITION. 

 

Bilder des Spielmaterials (Prototyp)

 

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns