LORDS OF RAGNAROK // Nachfolger zu LORDS OF HELLAS bald auf Gamefound

LORDS OF RAGNAROK // Nachfolger zu LORDS OF HELLAS bald auf Gamefound

Auf Gamefound wird der baldige Start der Crowdfunding-Kampagne von LORDS OF RAGNAROK, dem Nachfolger von LORDS OF HELLAS, vorbereitet. Laut der dortigen Entwurfsseite ist das Spiel für 2 - 4 Spielende ausgelegt und die Spielzeit liegt bei ca. 90 - 120 Minuten. Eventuell wird es einen Solomodus geben. Wie auch schon beim Vorgänger zeichnet sich Adam Kwapiński (NEMESIS, FROSTPUNK) als Designer verantwortlich und Publisher ist erneut Awaken Realms.

 

 

LoR02

Darum geht es im Spiel

Ähnlich wie im Vorgänger ist man in LORDS OF RAGNAROK abermals mit einem einzigartigen Helden/Heldin in einer antiken Welt mit vielen SF-Elementen unterwegs. In der nordischen Umgebung erlebt man Abenteuer, hebt Armeen aus und kämpft, auf der in mehrere Gebiete unterteilten Karte, um die Vorherrschaft. Natürlich spielt auch der Aufbau der mehrteiligen Monumente wieder eine zentrale Rolle.

Das Regelwerk aus LORDS OF HELLAS wurde für den Nachfolger überarbeitet und den Spielenden stehen einige neue Optionen zur Verfügung. So kann man seine Armeen mit Runen verbessern und man erhält die Möglichkeit, diverse Monster selber zu kontrollieren.

 Selbstverständlich kommen wieder diverse Miniaturen zum Einsatz. 

Da es sich noch um einen Entwurf der Crowdfundingkampagne handelt, fehlen noch Infos über Preis und angepeilten Auslieferungstermin.

 

Quellen:

Gamfound Entwurfsseite

bgg

Tags: Kämpfen, Miniaturen, Variable Helden-Fähigkeiten, Area Control, 2-4 Spieler, Crowdfunding, Strategie

unterstütze uns