ADELE // auf Kickstarter

ADELE // auf Kickstarter

Auf Kickstarter läuft im Moment die Kampagne von ADELE, einem Sci-Fi-Horrorspiel von DMZ Games (VAMPIRE: THE MASQUERADE – HERITAGE). In dem klaustrophobischen Einer-gegen-Viele-Spiel von Autor Albert Reyes versucht eine Raumschiff-Crew sich gegen eine bedrohliche KI durchzusetzen. Diese lehnt sich gegen die Menschen an Board auf, um das Raumschiff unter ihre Kontrolle zu bringen. Gespielt werden kann mit 1-5 Spieler:innen und die Spielzeit beträgt 90-120 Minuten. Die Illustrationen stammen von José Soto.

 Die Standard-Version, die auch auf Deutsch bestellt werden kann, kostet 40 € plus 8 € Versand. Für die Auslieferung wird bereits der Oktober 2021 angepeilt.

pic6165973

Darum geht es im Spiel

Alle bis auf eine Person schlüpfen in die Rolle von Besatzungsmitgliedern. Jeder wählt eine Charaktertafel, auf der eine Spezialfähigkeit, ein Anfangsobjekt und die Werte (Geist und Lebenspunkte) angegeben sind. Die verbleibende Person steuert die mächtige und wachsame KI des Raumschiffs: ADELE.

In jedem Zug haben alle Besatzungsmitglieder je 4 Aktionswürfel, die sie heimlich auf die verfügbaren Aktionen verteilen, wobei sie ihre Tafeln vor ADELE verbergen.

ADELE muss erraten, welche Aktionen jedes Besatzungsmitglied plant und versuchen, diese so gut wie möglich zu verhindern. Indem die KI ein Steuerpult mit einer begrenzten Menge an Energie pro Zug steuert, wird ADELE Zwischenfälle auf dem Schiff verursachen: Brände entfachen, Fluttore schließen, Sauerstoff entfernen, Computer abschalten... es gibt viele Möglichkeiten!

Wird die Besatzung in der Lage sein, einen Plan zum Überleben auszuführen?

 

 

Quellen:

Kickstarter

BGG

Youtube

Tags: Horror, Weltraum, Kickstarter, Science Fiction, 1-5 Spieler, Crowdfunding

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns