banner discord

TEST // ALLES LÄUFT

TEST // ALLES LÄUFT

Gemütlich auf der kuscheligen Couch sitzend wissen wir Zuschauer von Zombiefilmen doch immer schon ganz genau, wer gefressen wird: der Langsamste! Also nimm die Beine in die Hand, schau nicht zurück, stolpere schon gar nicht über einen Ast und lauf! In dem verrückten Bierdeckelspiel ALLES LÄUFT! wird genau das von uns verlangt, doch nur einer kann als erster die sichere Hütte während dieser Zombie-Apokalypse erreichen.

 

infos zum spiel

Wir haben ALLES LÄUFT selbst gekauft.
Dies hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung!

 

The Zombies are coming!

 

Von den zwölf bedruckten Bierdeckeln werden Start und Zieldeckel aussortiert und alle anderen werden als Lauffelder dazwischen ausgelegt. So entsteht, immer Kante an Kante, eine Laufstrecke. Die farbigen Marker stellen die Spielfiguren dar, von denen sich jeder Spieler eine auswählt und auf dem Startfeld ablegt. Außerdem wird auf jedes Feld zufällig einer der Zahlenmarker mit Zahlen von eins bis sieben mit der gelben Seite nach oben platziert. Die beiden Würfel werden bereitgelegt und die Zombies gehen auf die Jagd!

alles laeuft 102

Reihum wird nun mit beiden Würfeln gleichzeitig gewürfelt. Wenn der Spieler die Zahl des angrenzenden Deckels würfelt, darf seine Figur dieses Feld betreten. Dabei kann die Zahl alleine mit einem Würfel oder als Summe beider Würfel erreicht werden. Ein Pasch löst eine Sonderfunktion aus, die die eigene Figur sofort auf den nächsten Deckel ziehen lässt. Nachdem der Spieler den nächsten Deckel erreicht hat, kann er sich dazu entschließen, sich abzusichern. Der Zahlenmarker wird dabei auf die rote Seite gedreht und bleibt für das komplette Spiel gesichert. Der Spieler beendet seinen Zug und gibt die Würfel weiter.

Statt sich abzusichern, hat er aber auch die Wahl, weiter zu würfeln, um sich im besten Fall noch ein Feld weiterzubewegen. So kommt er natürlich schneller vom Fleck, spielt aber auch auf Risiko: Würfelt er nämlich bei diesem zweiten Wurf nicht die Zahl des anvisierten Feldes, fällt er so weit zurück, bis er einen abgesicherten Deckel erreicht, was im schlimmsten Fall das Startfeld sein kann.

Durch das Absichern eines Feldes verhindert der Spieler, dass auch die nachfolgenden Spieler weiter zurückfallen.

alles laeuft 103

Der Zieldeckel kann von den Spielern nur mit einem Pasch betreten werden.

In der Meisterschafts-Variante werden drei Einzelspiele gespielt, um den abschließenden Gewinner zu küren. Dabei bekommt der Sieger jeder Runde Punkte entsprechend der Entfernung zum Deckel, auf dem der letzte Spieler steht.

Einige Deckel zeigen den roten Buchstaben Z. Als zusätzliche Regel dieser Variante kann der Zahlenmarker auf diesem eroberten Feld noch einmal gewürfelt werden, um diesen als Siegpunkte einzustreichen. Der Deckel wird bei einem Erfolg aus dem Spiel genommen und alle Spieler, die sich darauf befinden, müssen zurück zum Startfeld.

 

Material zum Fürchten

 

In der kleinen handlichen Pappschachtel, die an eine Tablettenschachtel erinnert (und auch nicht hochwertiger ist), befinden sich 14 bedruckte Bierdeckel. Einer enthält die Meisterschaftsspielregeln, die anderen zeigen große gezeichnete Zombiegesichter im Comicstil. Passend zum Material sehen auch die Illustrationen irgendwie schäbig aus. Dass die Marker aus einem der Bierdeckel herausgetrennt werden müssen, fanden wir spätestens nach der Betrachtung des Ergebnisses unangemessen. Die Marker sind direkt nach dem Auspöppeln reif für den Müll. Der weiche Karton ist dafür einfach nicht geeignet.

alles laeuft 100

Die sogenannten ,,Spielfiguren“ zeigen Risse, lassen sich sehr schlecht greifen und fliegen beim leisesten Windhauch einfach weg. PEGASUS schlägt das Spiel für Kneipe oder Bierzelt vor. Genau dafür muss das Spielmaterial allerdings robust sein und nicht bei einem Tropfen Wasser aufquellen und nach einem lauen Lüftchen überall, nur nicht mehr auf dem Biertisch, zu finden sein. Eine doppelseitige Anleitung in deutscher und englischer Sprache und zwei Würfel liegen ebenfalls bei.


In ALLES LÄUFT! ist nicht nur das Thema, sondern auch die Materialqualität gruselig. Wir erkennen durchaus den Gag, mit Alltagsmaterialien, die hübsch aufbereitet werden, Nichtspieler an den Tisch zu locken, Brettspielen salon- bzw. kneipenfähig zu machen und vielleicht das traditionelle Skat oder Mäxchen abzulösen. Wenn das aber aufgrund der schlechten Materialqualität nur einmal möglich ist, weil beispielsweise die Kneipentische klebrig und nass sind, ist das nicht ,,trendy“ und ,,innovativ“, sondern einfach nur Geldverschwendung. Die Spielfiguren sind am besten direkt durch anständige Meeple oder Plastikfiguren zu ersetzen.

alles laeuft 104

Das Spiel selbst ist ein simples, stupides Würfelspiel, dass wir uns in der Grundschule oder im Zeltlager des Öfteren selbst gebastelt haben. Wir würfeln und rücken vor, wenn zufällig die richtige Augenzahl fällt. Wenn ganz großes Glück im Spiel ist, braucht man nur wenige Versuche, um mit einem einfallslosen Pasch ins ,,Haus“ zu kommen. Die einzige strategische Frage im eigenen Zug entsteht innerhalb des Push-Your-Luck-Elements: weiterwürfeln, damit vielleicht noch weiter vorgerückt werden kann, oder das Risiko in Kauf nehmen, ein oder zwei Felder zurückzufallen? Spielen mehr als zwei Spieler mit, ist selbst dieses Element nicht tragend, da ab einem bestimmten Zeitpunkt viele oder alle Felder abgesichert sind. Das Spiel ist dadurch beliebiger als Mensch-Ärger-Dich-Nicht, in dem die Spieler zumindest entscheiden können, mit welcher Figur sie weiterziehen. Den auf der Packung versprochenen ,,ultimativen Adrenalinkick“ sucht man hier vergebens.

Des Weiteren ist von dem Thema überhaupt nichts zu spüren. Statt einer Verfolgungsjagd, wie die Schachtelrückseite proklamiert, findet bei ALLES LÄUFT! ein einfaches Wettrennen statt. Die Zombies sind weder als Figuren noch als Gegner auf dem sogenannten ,,Parcour“ aktiv. Ihre Köpfe zieren lediglich die Bierdeckel. Diese können daher leicht durch ganz gewöhnlichen Bierdeckel ersetzt werden. Darauf kann man wenigstens auch ohne schlechtes Gewissen sein Bier abstellen. Diese Art der Nebenbeschäftigung ist übrigens bei diesem Spiel durchaus zu empfehlen. Kreiert man auf irgendeine kreative Art ein Trinkspiel daraus, könnten manche wohl einen Abend lang ihren Spaß damit haben. Ansonsten ist uns völlig unklar, welche Zielgruppe damit angesprochen werden soll. Für Vielspieler finden wir es absolut ungeeignet. Für Kinder sind die Bierdeckel vielleicht etwas unangebracht, wobei die auch umgedreht zum Einsatz kommen können, da man ja sowieso nichts vom Thema merkt. Die Mechanik ist derart schwach, dass wohl sogar Kneipenspieler lieber zu einem weniger belanglosen Titel greifen würden.

alles laeuft 107

Pures Glück, Minimalentscheidungen und die stupide, repetitive Tätigkeit lassen einfach keinen Spielspaß aufkommen. Das fehlende Thema und die extrem schlechte Materialqualität tun ihr übriges. Wir können ALLES LÄUFT! niemandem besten Gewissens empfehlen.

 

Wertung zum spiel

 

BSN Discord Server

 

banner fantasywelt jetzt kaufen

SO kaufen button

 

Bilder vom Spiel

Das könnte Dich auch interessieren

  • ECHOES Audio Mystery Spiele // bis Ende August exklusiv bei Thalia erhältlich +

    Die drei kooperativen Audio Mystery Spiele der ECHOES-Reihe (DIE TÄNZERIN, DER COCKTAIL, DER MIKROCHIP) sind bis Ende August exklusiv bei Thalia erhältlich. Die Spiele richten sich an 1-6 Spieler:innen im Weiter Lesen
  • MACHI KORO 2 // auf englisch bei PANDASAURUS GAMES +

    Das 2020 auf japanisch erschienene Karten- und Würfelspiel MACHI KORO 2 soll dieses Jahr auf englisch bei PANDASAURUS GAMES (DINOSAUR ISLAND, GODS LOVE DINOSAURS) erscheinen. Im Nachfolger des 2012 veröffentlichten Weiter Lesen
  • KICKSTARTER // Neue Projekte KW 29-2021 +

    In KW 29 gibt es auf Kickstarter wieder eine Menge neuer Projekte. Wir haben für dich die relevantesten Spiele zusammengestellt.“. Achtung, wir geben keine Garantie auf Vollständigkeit und haben auch nicht Weiter Lesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

........

Tags: push your luck, 10 Minuten, Zombies, Wettrennen, Partyspiel, 2-5 Spieler

unterstütze uns