banner discord

HOPLOMACHUS: VICTORUM // auf Kickstarter

Auf Kickstarter befindet sich die Kampagne von HOPLOMACHUS: VICTORUM von Chip Theory Games nun auf der Zielgeraden. Das neue Spiel der Autoren Josh J. und Adam Carlson (TOO MANY BONES, CLOUDSPIRE) ist Teil einer Reihe von Arena-Taktikspielen, wobei der neue Teil ein reines Solospiel ist. Illustriert wird es von Anthony LeTourneau (TOO MANY BONES, CLOUDSPIRE). Die Spielzeit ist mit 90 Minuten angegeben.

Auf Kickstarter hat HOPLOMACHUS bereits über 600.000 US$ eingesammelt, obwohl die Kampagne noch bis zum 20.5. läuft. Das Spiel ist für stattliche 95 US$ plus 24 US$ Versand bestellbar, für die Auslieferung wird März 2022 angepeilt. Bislang ist lediglich eine englische Version geplant und ob es eine deutsche geben wird, ist noch nicht bekannt.

hoplo arenen

hoplo kämpfer

 

Darum geht es im Spiel

Wir schreiben das Jahr 79 nach Christus. Seher haben von dem bevorstehenden Ausbruch des Vesuvs erfahren. Diejenigen, die in den mystischen Künsten bewandert sind, haben Beschwörungen gemacht, um eine Katastrophe zu stoppen, die Tausende von Leben fordern könnte. Diese Aktionen haben jedoch Pluto, den Gott der Unterwelt, verärgert. Der schwört, eine noch größere Zerstörung herbeizuführen, wenn die stärksten Champions der Erde nicht eine Reihe von Aufgaben in einem Reich des zermürbenden Kampfes erfüllen.

Hoplomachus: Victorum ist ein eigenständiger Titel von Chip Theory Games. Es verwendet CTGs gefeiertes Kampfsystem aus den Hoplomachus-Spielen und fügt neue Wendungen mit einem Fokus auf Helden und Kampagnenspiel hinzu. Victorum ist ein reines Solospiel und bietet ein tiefgründiges, lohnendes Abenteuer mit tief greifenden strategischen Entscheidungen und spannenden Kämpfen. Angesiedelt in der epischen und mythischen Welt von Hoplomachus: Victorum, wird diese Edition die Kampfmechanismen, die Fans kennen und lieben, mit wunderschöner, aktualisierter Geschichte, Kunst und Design verbinden.

 

Quellen:

Kickstarter

BGG

Chip Theory Games

Tags: Arena, Kämpfen, Kickstarter, Crowdfunding, Solospiel

Ebenfalls interessant:

unterstütze uns