Brettspiele günstig kaufen

TSUKUYUMI: FULL MOON DOWN // Nun mit Miniaturen auf Kickstarter

TSUKUYUMI: FULL MOON DOWN // Nun mit Miniaturen auf Kickstarter

Das 2018 erschiene und durch Kickstarter finanzierte Spiel hat bereits viele Fans auf der ganzen Welt gefunden. Nun gibt es das Spiel mit Miniaturen, statt mit Pappaufstellern und bereits 1.700 Unterstützer haben 100-150 $ beigetragen um das Spiel erneut zu finanzieren. Wir hatten 2017 einen Prototypen auf dem Tisch und haben das Spiel für gut befunden. Die Boardgamegeek-Bewertung von 8.4 Punkte sind  da ein eindeutiges Indiz.

Darum geht es im Spiel

Langsam, aber stetig nähert sich der Mond der Erde. Sie hat die Oberfläche berührt und einen tiefen Riss über Kontinente, Gebirge und Ozeane gerissen. Im inzwischen ausgetrockneten Pazifik ist er zum Stillstand gekommen. Chaos und Verwüstung zerstörten die Erde und ihre Bewohner. Dieses Chaos wurde noch größer, als sich der Mond als "kami" (ein japanischer Gott der alten Zeiten) erwies - der weiße Drache TSUKUYUMI. TSUKUYUMI wurde vor ewigen Zeiten in den Nachthimmel verbannt und wurde von japanischen Kriegern geweckt, die versuchten, sich von ihren göttlichen Schöpfern zu befreien. TSUKUYUMI's Zeit für Rache ist endlich gekommen.....

In der postapokalyptischen Welt steht die Menschheit kurz vor dem Aussterben, während Tierarten unter dem Einfluss von TSUKUYUMI mutierten und größer und stärker denn je wurden. Alle diese verschiedenen Fraktionen kämpfen nun heftig ums Überleben und um die Weltherrschaft.

tsukuyumi ks 2019

TSUKUYUMI ist ein Brettspiel ohne Glücksfaktor, das von seinen Spielern spezifische strategische Fähigkeiten verlangt. Ihr besonderer Reiz liegt im Zusammenprall vielfältiger, asymmetrischer Fraktionen. Zu Beginn wählt jeder Spieler eine der fünf Fraktionen aus. Die Fraktionen bringen ihre eigenen Fähigkeiten, Einheiten und Strategien mit. Daher ändert sich das Spiel je nachdem, welche Fraktionen sich auf dem Schlachtfeld treffen.

Werte und Fähigkeiten der Fraktionen garantieren noch immer keinen Sieg. Zahlreiche Testspiele haben gezeigt: Es sind die Spieler, die neue Kombinationen und die richtigen Momente finden, um bestimmte Fraktionsfunktionen zu nutzen, die Schwächen ihrer Mitspieler erkennen und diese zu ihren eigenen Vorteilen nutzen. Auf diese Weise formen sie ihre Fraktion und erwecken die Kreaturen und ihre Geschichten zum Leben.

FAKTIONEN

Die NOMADEN sind die ehemaligen Soldaten, die auf der USS Nomad stationiert waren, einem Flugzeugträger, der in den Ödlandgebieten gestrandet ist. Bewaffnet, agil und patriotisch wie sie sind, versuchen die NOMADS, die Überreste des Mondes im Namen ihrer (ehemaligen) Nation einzufordern.

Die BOARLORDS sind eine Nation von starken und intelligenten Wildschweinen, die von der ehemaligen koreanischen Halbinsel in den pazifischen Raum eindringen. Sie zielen darauf ab, die menschliche Rasse als dominante Spezies zu ersetzen - und beanspruchen immer mehr Land, indem sie es in ihre rampartförmigen Häuser einbauen.

THE CYBERSAMURAI nutzt Satelliten, Supercomputer und künstliche Intelligenz, die einst im alten Japan entwickelt wurden, um eine Armee von Drohnen, Kampfrobotern und sogar ein Orbitallasersystem zu kontrollieren und bedroht jeden, der versucht, seine Flagge auf dem Mond zu platzieren.

Das Nest von THE DARK SEED'S wuchs in den Ödlandgebieten, als Schaben und andere Insekten unter dem Einfluss von TSUKUYUMI größer und intelligenter wurden. Ihr Schwarm wächst schnell - und so kämpfen sie unerbittlich, um feindliche Einheiten und Territorien mit ihrer schieren Anzahl zu überwältigen.

Die KAMPFGRUPPE 03 sind die Erben des Marduk-Ordens - und wie ihre geistigen Vorfahren im Mittelalter, die Drachentöter Siegfried und Georg, streben sie nach einer Welt, die von der Existenz TSUKUYUMI's entlastet wird.

SPIELFELD

tsukuyumi ks 2019 1Jede Fraktion hat ihre eigenen Einheiten, ihre eigenen Stärken und besonderen Fähigkeiten - und erfordert daher eine sehr angepasste Strategie, um zu gewinnen.

Nachdem das Spielfeld eingerichtet ist, wählt jeder Spieler jeweils eine Fraktion aus. Die Fraktionsgremien erklären detailliert alle besonderen Fähigkeiten und wie man sie einsetzt. Es legt auch die Startkonfiguration der Fraktionen fest.

Gemäß der auf dem Brett markierten absteigenden Reihenfolge der Initiative installieren die Spieler ihre "Homezones", wählen drei Startbereiche aus und platzieren ihre Einheiten.

Vor der ersten Runde wählen sie auch eine weiße Aktionskarte - eine Kombination von Aktionen, die sie vor Beginn jeder Runde ausführen können.

Dann sammeln die Spieler ihre Ressourcen entsprechend dem, was ihre Gebiete bieten. Sie können diese Ressourcen nutzen, um auf die blauen, grünen und roten Aktionskarten zu bieten. Jede Phase wird durch sechs der von A bis F markierten Aktionskarten dargestellt. Jede Karte zeigt eine andere Kombination der Aktionen, die während der jeweiligen Phase durchgeführt werden können. Das höchste Gebot wird mit der A-Karte, das nächste mit der B-Karte usw. vergeben.

Jede Runde besteht aus den folgenden Phasen:

Weißphase: Die Spieler verwenden die weiße Aktionskarte, die sie gewählt haben, um ihre Strategie zu unterstreichen.

Blaue Phase: Die Spieler können in der Reihenfolge der Initiative aufsteigen und/oder eine Impact-Karte ziehen.

Grüne Phase: Neue Einheiten werden generiert und Ressourcen gesammelt.

Rote Phase: Einheiten werden bewegt, gegnerische Bereiche und Einheiten können angegriffen werden. Onis werden platziert, verschoben und für Angriffe verwendet.

ZIEL

Der Spieler, der die meisten Siegpunkte erhält, gewinnt das Spiel. Siegpunkte werden durch die Eroberung und Besetzung von Gebieten sowie durch die Erfüllung von Zielen und/oder der jeweiligen Mission der Fraktion verdient.

ENDE

Das Spiel endet nach der Anzahl der von den Spielern vorher festgelegten Runden - in der Regel 3-4 Runden.

Zur Kickstarter-Kampagne

Tags: Crowdfunding, Area Control, Fantasy, Mythologie, Science Fiction, Kickstarter, Kampagne, Modulares Spielfeld, Kämpfen, Variable Spielerfähigkeiten

Das könnte Dich interessieren