Brettspiele günstig kaufen

Brettspiel-Branche // Brett- und Kartenspiele voll im Trend

Brettspiel-Branche // Brett- und Kartenspiele voll im Trend

Auch 2018 hat für die Spielebranche in Deutschland weiteren deutlichen Wachstum gebracht. Die Branche ist im ganzen um satte 9 % gewachsen! Vor allem Spiele und Puzzles partizipierten von dem Trend, dass in Deutschland immer mehr analog gespielt wird.

Dabei konnte sich 2018 vor allem die Unterkategorie „Familien Brett- und Aktionsspiele“ als Wachstumsmotor hervortun. Diese Kategorie wies einen Wachstum von 18% aus. Die Spiele sind bei jungen Erwachsenen und Studenten sehr beliebt und machten ca. 27% an allen Spielen aus.

Insgesamt wurden 2018 in Deutschland 50 Millionen Spiele verkauft. Davon ging ein Großteil in den Export, denn auch die Spielebranche lebt vom Internationalen Geschäft.

Wachsender Beliebtheit erfreuen sich auch Spiele-Events. Viele Spielwarengeschäfte bauen gerade den Bereich Spiele aus, aber auch andere Kanäle wie der Buchhandel, Concept Stores und Internetspezialanbieter geben Spielen mehr Angebot und Aufmerksamkeit, und ermöglichen eine große Vielfalt im Sortiment.

Hermann Hutter, Vorsitzender des Branchenverbandes „Spieleverlage e.V. sagt auch für 2019 weiteren Wachstum voraus. „Je mehr Menschen spielen und positive Erlebnisse generieren, umso stärker wächst die Nachfrage und das Interesse an Gesellschaftsspielen. Die Verlage liefern mit neuartigen Ideen und hochwertigen Ausstattungen, die Grundlage für einen weiteren Boom“. Es bleibt also auch 2019 spannend!

Quelle

Das könnte Dich interessieren