Brettspiele günstig kaufen

Arkham Horror 3. Edition für 2019 von Fantasy Flight Games angekündigt

Geschrieben von Daniel Krause.

Arkham Horror 3. Edition für 2019 von Fantasy Flight Games angekündigt

Fantasy Flight Games und Asmodee haben „Arkham Horror 3. Edition“ als Weiterentwicklung des kooperativen Brettspielklassikers für ein bis sechs Spieler ankündigt. Ursprünglich im Jahr 1987 von Richard Launius entwickelt und von Fantasy Flight Games im Jahr 2005 neu aufgelegt , ist Arkham Horror seitdem das Synonym für ein aufregendes, thematisch dichtes kooperatives Brettspiel.

Jetzt lädt der Verlag erneut dazu ein, ein weiteres Mal in den von Lovecraft inspirierten Albtraum einzutauchen – oder ihn zum ersten Mal zu erleben! – mit einem modernen neuen Ansatz für den Spielklassiker.

Darum geht es im Spiel

Wir schreiben das Jahr 1926. Es ist der Höhepunkt der Goldenen Zwanziger. Junge Mädchen in kurzen Röcken tanzen bis zum Morgengrauen. Alkoholschmuggler und Gangster beliefern verrauchte Flüsterkneipen, denn in den Vereinigten Staaten herrscht Prohibition. Es wird gefeiert, als ob es kein Morgen gäbe, um die Schrecken des Großen Krieges zu vergessen, der sich niemals wiederholen darf.

Arkham Horror 3. Edition für 2019 von Fantasy Flight Games angekündigt

Doch ein schwarzer Schatten zieht über dem kleinen Städtchen Arkham auf. Fremdartige Wesenheiten, die „Großen Alten“, laueren in der Leere jenseits von Raum und Zeit und wälzen sich an den Schwellen zwischen den Welten. Okkulte Rituale müssen aufgehalten und fremdartige Kreaturen vernichtet werden, bevor die Großen Alten ihre zerstörerische Schreckensherrschaft über die Erde ausbreiten.

Nur eine kleine Schar von Ermittlern stellt sich dem Grauen entgegen, das die Welt zu zerreißen droht. Werden sie erfolgreich sein?

Erfahren Sie hier mehr zum Spiel

Empfehlung der Redaktion

Anachrony Brettspiel kaufen

Jetzt Anachrony bei milan-spiele.de Für 67,30 €kaufen und Brettspiel-News.de unterstützen - DANKE! :)