Songbirds startet am 20. März auf Kickstarter

Geschrieben von Daniel Krause.

Songbirds startet am 20. März auf Kickstarter

Das japanische Spiel „Songbirds“ wird von dem amerikanischen Verlag Daily Magic Games für Amerika, Deutschland, Frankreich und Spanien umgesetzt. Die Kickstarter-Version des Spiels erhält exklusive Promokarten und eine besonders hochwertige Verpackung.

Bereits 2016 war das Spiel von dem Autoren Yuo auf Japanisch und Englisch erschienen. 2017 erschien dann eine Chinesisch und Englische Ausgabe. Die Übersetzung des ursprünglichen Titels bedeutet „Birdie Fight“, der Verlag entschied sich jedoch für eine andere Interpretation.

„Songbirds“ ist für 1-4 Spieler und eine Partie soll rund 20 Minuten dauern. Die Spieler übernehemen darin die Rolle eine Waldgeistes, der den heimlich auserwählten Vogel möglichst erfolgreich leitet. Die Karten sind von 1-7 durchnummeriert und es gibt sie in rot, blau, gelb und weiß. Die Handkarten werden nach und nach in ein Raster von 5x5 Karten ausgelegt. Nun werden die Zeilen und Spalten überprüft. Nun werden die Zahlen gleicher Farben addiert. Wer die höchste Summe erreicht, gewinnt die Punkte für die Zeile oder Spalte. Sind die Punkte alle verteilt, zeigen die Spieler die letzte Karte auf der Hand mit dem ausgewählten Vogel. Nun offenbart sich, wer den dominantesten Vogel hat.

Weitere Infos zum Spiel

Empfehlung der Redaktion

Anachrony Brettspiel kaufen

Jetzt Anachrony bei milan-spiele.de Für 67,30 €kaufen und Brettspiel-News.de unterstützen - DANKE! :)