https://www.fantasywelt.de/Brett-Kartenspiele

TEST // Die Welt von SMOG: Aufstieg des Moloch

TEST // Die Welt von SMOG: Aufstieg des Moloch

1888 ist das Leben im Viktorianischen Königreich alles andere als ein Zuckerschlecken. Geheime Kulte, furchterregende Monster und infernalische Maschinen dominieren die Schlagzeilen in den Gazetten. Dass diese nur einen kleinen Teil der großen Bedrohung für die britische Krone ausmachen, weiß nur ein elitärer Club aus feinen Herren und vornehmen Damen. In „Die Welt von SMOG: Aufstieg von Moloch“ wird sich zeigen, ob es am Ende die treuen Diener der britischen Krone sind, die das Böse in seine Schranken weisen, oder ob die Nemesis es schafft, dem Bösen zur Herrschaft zu verhelfen.

Weiterlesen

TEST // Lighthouse Run

Lighthouse Run
In "Lighthouse Run" hat jeder Spieler eine Flotte Schiffe, die er während der Dämmerung über den Fluss sicher in den Hafen manövrieren muss. Denn vom Meer nähert sich ein dunkles Gewitter, das jedes Schiff zum kentern bringt, wenn es vom Gewitter eingeholt wird. Da bleibt nur zu hoffen, dass der Flussabschnitt vor einem durch die Leuchttürme beleuchtet ist, wenn man ihn passieren will, sonst muss das Schiff einen Zwischenstopp einlegen.

Weiterlesen

TEST // Arkham Horror (3. Edition)

TEST // Arkham Horror (3. Edition)

Die Welt von H.P. Lovecraft hat eine große Tradition bei Fantasy Flight Games (FFG). Mit „Arkham Horror (3. Edition)“ wurde die Lovecraft-Palette um einen weiteren Titel ergänzt. Entsprechend des Titels wird dieses in die „Arkham Horror“-Reihe eingeordnet. Tatsächlich stellt das Spiel allerdings mehr einen Abschluss der Veröffentlichung der 2. Edition dar, als spielerisch daran anzuknüpfen. Spielerisch reiht der Titel sich vielmehr bei der „Eldritch Horror“-Reihe ein, mit starkem Einfluss aus „Arkham Horror – Das Kartenspiel“.

Weiterlesen

TEST // Im Märchenwald

TEST // Im Märchenwald

Schon 2000 veröffentlichte der Remsecker Verlag ADLUNG mit "Im Märchenwald" ein kooperatives Memory-Spiel von Markus Nikisch für 1-8 Spieler, welches 2001 zum Kinderspiel des Jahres nominiert war. Wir hieven das Spiel aus der Mottenkiste direkt auf unseren Tisch und schauen es uns für euch einmal genauer an.

Weiterlesen

TEST // Fireworks

Pünktlich zum chinesischen Neujahr… naja fast… testen wir mit „Fireworks“ einen neuen Titel aus Fernost. Wie nicht gegenteilig zu erwarten, ist der chinesische Spieletitel anders, weshalb ich mich auf eine Probepartie gefreut habe. Seit 2017 ist Aza Chens Werk bei Renegade Game Studios erhältlich und beschäftigt seitdem zwei bis vier Spieler ab sechs Jahren in kurzweiligen Partien, die selten länger als 20 Minuten dauern. Ob „Fireworks“ tatsächlich ein Feuerwerk an Spielspaß abbrennen kann oder eher ein Blindgänger ist, beantworte ich im nachfolgenden Test.
 

Weiterlesen

TEST // Doppelt so clever

Mit „Ganz schön clever“ landete Wolfgang Warsch, gemessen an Nominierungen der Jury des Spiel des Jahres e.V. der Erfolgsautor des Jahres 2018, bereits einen echten Hit. Das Spiel kam auch bei unseren LeserInnen sehr gut an und wurde auf einen imposanten 6. Platz im Jahresranking gehievt. Auch ich habe mir „Ganz schön clever“ vor Kurzem in der Bücherei ausgeliehen und war begeistert. Egal ob gemütlich vor dem Fernseher, am heimischen Spieltisch oder im Schwimmbad – das zum Kennerspiel 2018 nominierte Game machte immer einen guten Eindruck. Daher war für mich nach der Ankündigung von Schmidt Spiele klar, sich auch den Nachfolger „Doppelt so clever“ aus der Klein & Fein-Reihe anzulegen.

Weiterlesen

TEST // Russian Railroads

TEST // Russian Railroads

In Russian Railroads begeben wir uns ins späte Zarenreich des kalten Russlands und erbauen die berühmte Eisenbahnstrecke durch Transsibirien, nach St. Petersburg oder nach Kiew. Taucht ein in den Wettstreit des Eisenbahnbaus und erwirtschaftet Siegpunkte für die besten Strecken. Wer nutzt seine Arbeiter sinnvoll und stellt die richtige Weiche zum Sieg und wer bleibt auf der Strecke?

Weiterlesen

TEST // Too Many Bones

Daelor ist in Gefahr und nur eine kleine Gruppe Gearlocks unter eurer Kontrolle ist in der Lage, diese Gefahr abzuwenden. Gearlocks, das sind niedlich aussehende Wesen, wie eine Schnittmenge aus Elf, Mensch und Halbling. In ihren Fähigkeiten sind sie äußerst unterschiedlich, aber es vereint sie der Hang zu tödlicher Präzision. Und eines gilt für sie alle – über “Too Many Bones” wird sich nur selten beklagt!

Weiterlesen

Brettspiele günstig kaufen