Das Grimoire des Wahnsinns von Maxim Rambourg

Geschrieben von Daniel Krause.

Das Grimoire des Wahnsinns von Maxim Rambourg, Heidelberger Spieleverlag
Der Heidelberger Spieleverlag hat “Das Grimoire des Wahnsinns” veröffentlicht. In dem kooperativen Deckbuilding Spiel müssen zwei bis fünf Zauberlehrlinge ein Magisches Buch schließen, das sie gemeinsam “aus versehen” geöffnet haben.

Krimi zum Spielen: Crime Master Tatort: Großstadt

Geschrieben von Daniel Krause.

Krimi zum Spielen: Crime Master Tatort: Großstadt
Mit dem Spiel “Crime Master, Tatort Großstadt” liefert der Gmeiner Verlag 25 Fälle, die von geneigten Krimi-Fans selbst entschlüsselt werden. Das Spielprinzip ist einfach und schnell erklärt. Um einen Fall dann schlussendlich fast vollständig zu klären, ist aber viel fordernder, als es auf den ersten Blick scheint.

Elements vom Team Saien

Geschrieben von Daniel Krause.

Elements: Neues Spiel für zwei Spieler erhältlich, Spiel, Kartenspiel, pegasus
“Elements” ist beim Pegasus Spieleverlag erschienen. Es ist ein reines zwei Spieler Spiel, mit den Elementen Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser und dem Symbol Yin/Yang. Insgesamt besteht das Spiel nur aus 16 sehr hochwertigen Karten und 12 Siegpunktmarkern.

KARUBA von Rüdiger Dorn angespielt

Geschrieben von Daniel Krause.

KARUBA von Rüdiger Dorn, HABA, Rezension, Test,
Das zum Spiel des Jahres 2016 nominierte Spiel “KARUBA” hatte einige Zeit gebraucht, bis es auch von unserer Redaktion entdeckt wurde. Doch einmal im Dschungel angekommen, will man ihn so schnell nicht mehr verlassen…

AYA – Entdeckt die atemberaubenden Wunder der Natur

Geschrieben von Daniel Krause.

AYA – Entdeckt die atemberaubenden Wunder der Natur, Brettspiel, Spiel, Heidelberger Spieleverlag, Domino
In „AYA“ sollen wir uns mit der namensgebenden Göttin des Wassers auf ein Reise entlang der Flüsse unseres Planeten machen. Der Spieler soll die Wunder der Natur entdecken und atemberaubende Landschaften erleben. Wir haben uns angeschaut, was wir bei dem Spiel zu tun bekommen.

Angespielt: Böhmische Dörfer von Reiner Stockhausen

Geschrieben von Daniel Krause.

Angespielt: Böhmische Dörfer von Reiner Stockhausen Test und Rezension, dlp games, würfelspiel
„Böhmische Dörfer“ ist bei dlp games erschienen. Der Verlag verspricht ein Spiel, das sich für Familien und Gelegenheitsspieler genau so eignet wie für Vielspieler. Zudem soll es über einen hohen Wiederspielwert verfügen. Wir haben geschaut, ob die Versprechen stimmen.

Junta Las Cartas - Ein Leben als Präsident

Geschrieben von Daniel Krause.

Junta Las Cartas - Ein Leben als Präsident
Stellen Sie sich vor, es ist ein schwüler Sommerabend. Sie sitzen zu sechst auf der Terrasse oder im Garten. Im Hintergrund zirpen die Grillen ein endloses Lied und die Mücken fliegen durch die Luft um sich den ersten Wirt zu suchen.

Ice Cult von Joe Wetherell

Geschrieben von Daniel Krause.

Ice Cult von Joe Wetherell, Rezension, TEst, Spiel, Brettspiel
Das abstrakte Spiel “Ice Cult” ist beim Zoch Verlag erschienen. Wir haben das Spiel angeschaut und einige Runden gespielt. Es handelt sich um ein flottes Spiel für zwei bis vier Spieler ab zehn Jahren.

Ground Floor von David Short angespielt

Geschrieben von Daniel Krause.

Ground Floor von David Short angespielt, Rezension, Test
Bereits 2013 ist “Ground Floor” erschienen. Erst als Kickstarter Projekt aus dem Jahr 2012 mit Lieferung im Februar 2013, dann bei bei dem Spieleverlag “TMG”. Wir haben es angespielt und die Spielrunde war von dem Spiel richtig angetan. Ein deutsche Version gibt es bis heute leider nicht, was sehr schade ist.

Analoge Spiele sind erfolgreich wie nie

Geschrieben von Daniel Krause.

Analoge Spiele sind erfolgreicher als Video-Spiele, Brettspiele, Spiel 2016, Spielmesse
Alleine über 1.000 Aussteller werden dieses Jahr auf der Spiel ausstellen. Das ist ein Wachstum um mindestens 90 Aussteller, also 10 %. Dabei war die „Spiel 2015“ schon enorm gewachsen. 2014 waren es noch 832 Aussteller! Wir hatten vor einigen Wochen Wachstumzahlen von einigen Verlagen veröffentlicht und Mutmaßungen dazu angestellt. Jetzt gibt es neue Zahlen.

Martin Schlegel der Spielentwickler im Interview

Geschrieben von Daniel Krause.

Interview mit Martin Schlegel Sommer 2016
Martin Schlegel ist am 20. September 1946 in Ahlen geboren. Er ist verheiratet mit Ehefrau Erika Schlegel und begeisterter Spieler. 2016 erscheint von ihm das kleine „Oranjepolder“ und gleich zwei große Spiele: „West of Africa“ und „Luther - Das Spiel“. Martin Schlegel hat 38 Spiele in den letzten 20 Jahren veröffentlicht und noch viele weitere in petto.Wie viele, wollen wir in einem Interview mit ihm klären.

West of Africa von Martin Schlegel

Geschrieben von Daniel Krause.

West of Africa von Martin Schlegel, Brettspiel, Strategiespiel, ADC Blackfire Entertainment, Rezension, Test
Bei ADC Blackfire Entertainment ist im Frühjahr 2016 „West of Africa“ erschienen. Das Spiel ist auf den Kanarischen Inseln im 15 Jahrhundert angesiedelt und lässt die Spieler dort fleißig Handel treiben. Als spanische Herren forcieren die Spieler die Landwirtschaft um dann Handel zu treiben.

Brettspiele räumen bei Kickstarter.com ab

Geschrieben von Daniel Krause.

Brettspiele räumen bei Kickstarter.com ab
Jeder Vielspieler wird schon einmal den “Tabletop” Bereich von Kickstarter.com besucht haben. Dort gibt es mittlerweile wöchentlich neue Projekte, die um Förderung bitten. Wir fragten uns, welche Summen werden dort tatsächlich bewegt?

DC Superhelden - Deckbuilding vom Kosmos Verlag

Geschrieben von Daniel Krause.

DC Superhelden - Deckbuilding vom Kosmos Verlag, Rezension, Test, Angespielt
Bei großen Marken, ist die Erwartung an eine Spielumsetzung in der Regel sehr niedrig. Leider werden viel zu oft starke Marken dazu benutzt, um mittelmäßige Spiele an die Frau oder den Mann zu bringen. Es freut uns berichten zu können, dass es hier nicht der Fall ist.

Via Nebula von Martin Wallace angespielt

Geschrieben von Daniel Krause.

Via Nebula von Martin Wallace angespielt, Rezension, Test, Brettspiel
Nach dem das Nebula-Tal jahrhundertelang von monströsen Kreaturen bevölkert wurde, machen sich die ersten mutigen Entdeckergilden auf den Weg das Land zu erobern. Nach und nach sollen neue Städte entstehen und die Rohstoffe des Tals neuen Reichtum bringen.

Automania von Aporta Games angespielt

Geschrieben von Daniel Krause.

Automania von Aporta Games angespielt Rezension Test
"Automania" ist ein Workerplacement Spiel für zwei bis vier Spieler. Die Spieler übernehmen die Rolle eines Firmenchefs einer Automarke. Hergestellt werden müssen Mittelklassen, Oberklassen Autos, als auch Kleinwagen.

Cards – Die Partie Deines Lebens angespielt

Geschrieben von Daniel Krause.

Cards – Die Partie Deines Lebens, Huch & Friends, Spiel, Kartensoiel, Rezension, Test
„Cards – Die Partie Deines Lebens“ ist bei Huch & Friends erschienen. Es ist ein Spiel, dass nur einmal gespielt werden kann. Es ist ein Spiel, das man nur alleine spielt und es ist ein Spiel, dessen Spieldauer von einigen Wochen bis zum restlichen Leben andauern kann.