Essen 2017 Neuheit Calimala von ADC Blackfire

Geschrieben von Daniel Krause.

Calimala

Wer aufmerksam Twitter verfolgt hat einen Hinweis zu ADC Blackfire Neuheit für die Spielemessen in Essen 2017 finden können. Durch Boardgamegeek, ist dies durch einen Eintrag bestätigt. Das Spiel heißt “Calimala” und ist im mittelalterlichen Florenz angesiedelt.

Die Grafik ist von Brettspiel-News erstellt, da es aktuell kein verfügbares Bildmaterial gibt.

Das Spiel wird für 3-5 Spieler sein und eine Partie soll 45-75 Minuten dauern. Es soll einen Schwerpunkt auf Wirtschaft, Warenproduktion und Mittelalter haben und dabei ein modulares Spielfeld, mit Worker Placement haben, in dem Mehrheiten wichtig sind.

Darum soll es gehen

Florenz war im Mittelalter ein wichtiger Umschlagort für Tuch und Textilien.

Die Spieler sind Tuchhändler für die Gilde "Arte di Calimala" und versuchen, Prestige durch das Bauen von Geschäften zu bekommen, expandieren in die europäischen Städte und spenden der Gemeinschaft Denkmäler und wertvolle Kunst Stücke .

Je nach der Anzahl von Spielern hat jeder Spieler eine Anzahl von Aktionsmöglichkeiten. Jede Partie sollen die Möglichkeiten Punkte zu erhalten und Aktionsmöglichkeiten variieren. Geheime Aufträge und Aktionskarten soll das Spiel ebenfalls bieten.