Lookout Verlag: Bärenpark von Phil Walker-Harding angekündigt

Geschrieben von Daniel Krause.

Lookout Verlag: Bärenpark von Phil Walker-Harding angekündigt

Phil Walker-Harding hat mit “IMHOTEP” im Jahr 2016 eines der besten rein logischen Spiele veröffentlicht. Dieses Jahr wird sein neues Werk “Bärenpark” bei Lookout Spiele erscheinen. Dieses soll frappierend an Patchwork erinnern aber genug Eigenständigkeit für ein neues Familienspiel bieten.

Hier gibt es ein weitere aktuelle Meldung zum Spiel mit Original Grafik: Bärenpark nun mit Bildern und Infos angekündigt

Schon auf der Spielemesse in Essen 2016 wurde brettspiel-news.de gegenüber geäußert, dass ein ganz tolles Spiel in Arbeit sei, dass stark an Uwe Rosenbergs “Patchwork” erinnere. Es sei ein bekannter Autor am Werk und er habe da etwas ganz tolles geschaffen.

Nun ist die “Katze aus dem Sack”, das neue Spiel wird “Bärenpark” heißen. Bei dem Autoren muss man sich generell keine Sorgen, sondern eher Hoffnungen machen. Aktuell liegen weder Bilder noch ein Preis oder Veröffentlichungstermin vor. Das wird Lookout sicher noch nachliefern. Deswegen ist aktuell auch noch keine Grafik verfügbar.

Das haben wir einer Pressemitteilung entnommen

Nach dem grandiosen Gewinn des Kennerspiel des Jahres 2016 erscheinen auch dieses Jahr wieder vielversprechende Neuheiten im Lookout Verlag und somit auch im Vertrieb bei ASS Altenburger. „Bärenpark“ von Phil Walker-Harding entführt die Spieler in die Welt der Bären und fordert sie auf, ihren ganz eigenen Park zu erschaffen.

Vielleicht ein weiteres Eisbären-gehege, oder doch lieber das Koalabärhaus? Oder haben die Gäste nach der abenteuerlichen Reise Hunger und benötigen Imbissbuden? Wie auch immer sich entscheiden wird, es muss auf jeden Fall beim Ausbauen des Parks darauf geachtet werden, auch die nächste Baugenehmigung zu bekommen und wer sein Land optimal ausnutzt wird ebenfalls belohnt!

„Bärenpark“ bietet zwei bis vier Spielern ab 8 Jahren ein schnelles Spielvergnügen mit Puzzlefaktor, ähnlich wie beim beliebten 2-Spieler-Spiel Patchwork. Gehege, Tierhäuser und Geschäfte müssen geschickt auf dem Parkgelände platziert werden, denn wer einen Abschnitt seines Parks zuerst voll hat bekommt mehr Siegpunkte. Doch auch die nächste Baugenehmigung für Gehege und Buden oder sogar die Erweiterung des