banner discord

BRETTSPIEL-ADVENTSKALENDER 2020 //  TAG 2

BRETTSPIEL-ADVENTSKALENDER 2020 // TAG 2

Nach einen behebigen Start am 1.12.2020 erwarten wir heute am 2.12., dass die Adventskalender-Saison für Brettspielangebote warm läuft. Neben der Spiele-Offensive und Milan-Spiele berücksichtigen wir das Angebot von fanatsywelt.de das uns, wie immer  exklusiv vorliegt. 

 

 

Fanatsywelt.de

Heute startet FantasyWelt.de endlich durch und es gibt erstmals kein älteres oder aktuelles Spiel im Angebot, sondern mit DUNE IMPERIUM eine Vorbestell-Aktion für die kommende Neuheit. Jeder der auch nur etwas Interesse an dem Spiel hat sollte zugreifen, denn so schnell wird das Spiel nicht mehr für nur 37,99 € zu haben sein. Der übliche Vorbestellerpreis liegt bei 46,99 €. 

 

Das könnte Dich auch interessieren

  • LEADERS OF EUPHORIA // Bilder des Spiels +

    2017 ist die das Kartenspiel LEADERS OF EUPHORIA erschienen. Wir haben uns ein Exemplar besorgt, das im Handel vergriffen ist. Das Spiel ist für 4-8 Spieler ausgelegt, eine Partie soll Weiter Lesen
  • KANBAN EV // Bilder des Spielmaterials +

    KANBAN EV ist an die Kickstarter-Unterstützer ausgeliefert worden. Wir haben Bilder von unserem Exemplar gemacht. Das Spielmaterial ist qualitativ wie bei EAGLE GRYOHON GAMES am oberen Ende der Skala zu Weiter Lesen
  • YUM YUM ISLAND // Das Spiel ist bald im Handel verfügbar +

    Laut Asmodee Deutschland ist Yum Yum Island bald im Handel verfügbar. Das Familienspiel für 2-5 Spieler bietet rund 20 Minuten Spielzeit. Es eignet sich für Kinder ab 6 Jahren und bietet Weiter Lesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

........

 

Spiele-Offensive.de

Die Spiele-Offensive bietet heute mit CHAMPIONS OF MIDGARD ein richtig gutes Spiel an. Das Beste daran: es kostet nur 27,49 € statt 44,99 €! Hier unser Test.

Hier kommst Du zum Kalender

 

Milan-Spiele.de

Bei Milan-Spiele.de gibt es heute HELDEN VON TERRINOTH im Angebot. Zum Preis von nur 23,90 € können Interessierte zugreifen - der UVP liegt bei 42,60 €. Hier unser Spieletest.

 

Tags: Adventskalender

unterstütze uns

genderneutral

Bedingt durch einen besseren Lesefluss hat sich unsere Redaktion, in der viele Frauen sind, darauf geeinigt zukünftig nur noch die männliche Form anzuwenden. Diese richtet sich ausdrücklich an jedes Geschlecht. Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen.