banner discord

Brettspiele günstig kaufen, Angebote, Schnäppchen
BLACK ROSE WARS // Bilder der Grundbox

BLACK ROSE WARS // Bilder der Grundbox

Aktuell sind sowohl das Grundspiel als auch zahlreiche Erweiterungen aus der Kickstarter Kampagne von Black Rose Wars bei FantasyWelt.de verfügbar. Das Spiel hat auf Boardgamegeek eine Bewertung von 8.1 von 10 Punkten immerhin bei 1.300 abgegebenen Stimmen. Wir haben die Grundbox gekauft und zeigen Bilder vom Spielmaterial.

 

Das Spiel richtet sich an 1-4 Spieler und stammt vom Autor Marco Montanaro. Es handelt sich um ein kartengesteuertes strategisches Spiel.

banner fantasywelt jetzt kaufen

Bilder vom Spiel

 

Das sagt der Verlag zum Spiel

Black Rose Wars ist ein kompetitives Fantasy-Spiel, bei dem es um Deckbau, Strategie und Kampf geht und das im hektischen Universum von Nova Aetas in Italien spielt. Jeder Spieler ist einer der mächtigen Magier des Ordens der Schwarzen Rose, der danach strebt, der neue Oberste Magister zu werden, um die mächtige Macht des Artefakts der Schwarzen Rose und der Vergessenen Magie zu erlangen. Die Magier müssen kämpfen, die Wünsche der Schwarzen Rose erfüllen und mit ihren Zaubersprüchen an Stärke gewinnen, bis ihre Macht die Eindämmungsschwelle des Gefängnisses erreicht, in das sie verbannt werden, um sich schließlich zu befreien. Jedem Magier stehen sechs Zauberschulen zur Verfügung, jede mit ihrer eigenen Strategie, um ihre Gegner zu vernichten und ihre Macht zu vergrößern.

Zu Beginn der Schlacht beginnen Magier mit einem Grimoire aus sechs Karten; je mehr Zaubersprüche Magier während des Spiels studieren, desto größer wird ihr Grimoire. Jeder Zauberspruch in den Kriegen der Schwarzen Rose hat zwei verschiedene Auswirkungen, die die Anpassungsfähigkeit eines Spielers während eines Kampfes erhöhen.

Magier kämpfen in einer modularen Arena aus Sechsecken, die "Räume" genannt wird, gegeneinander. Mit ihren Verzauberungen beschwören sie mächtige Kreaturen, wirken zerstörerische Zaubersprüche oder ersinnen dunkle Täuschungen. Das Spielsystem ist in verschiedene Phasen unterteilt. In jeder Runde, nachdem die Spieler neue Zaubersprüche aus den sechs Zauberschulen ausgewählt haben, planen sie ihre Strategie im Voraus und legen verdeckt Karten ab. Später decken sie die gespielten Karten auf, um sich gegenseitig zu töten, Missionen zu lösen, Kreaturen zu beschwören oder die Gefängnisräume zu zerstören, eine gegen die andere und gegen die Schwarze Rose (das Spielsystem).

Nachdem sie getötet wurden, werden die Magier sofort wiedergeboren, so dass sie ohne Verzögerung wieder in den Kampf eintreten können - obwohl ihr Tod den Magiern, die ihn verursacht haben, immer noch Energie zugeführt hat.

Der Magier mit der größten Macht am Ende des Kampfes wird von der Schwarzen Rose selbst zum Obersten Magister des Ordens gekrönt.

 

Quelle

Boardgamegeek

 

unterstütze uns

genderneutral

Bedingt durch einen besseren Lesefluss hat sich unsere Redaktion, in der viele Frauen sind, darauf geeinigt zukünftig nur noch die männliche Form anzuwenden. Diese richtet sich ausdrücklich an jedes Geschlecht. Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen.