Dreams von Olivier Grégoire erscheint bald

Geschrieben von Daniel Krause.

Dreams von Olivier Grégoire erscheint bald
“Dreams” ist ein neues Deduktionsspiel aus dem Hause “Zoch”. Das Spiel soll die Spieler auf eine traumhafte Reise nehmen. Als Götter schmücken die Spieler den Nachthimmel mit Sternen. 72 Karten sind im Spiel enthalten und wurden von acht Künstlern gemalt. Sie sehen tatsächlich fantastisch aus.

Wer an dem Spiel interessiert ist, bekommt es bald im Handel. Der Preis wird zwischen 33-35 € Euro liegen. “Dreams” ist für für 3-6 Spieler ab 10 Jahren. Die Spieldauer ist zirka 30 Minuten.

Das sagt der Verlag zum Spiel

„Wäre es nicht fantastisch, wenn wir den Menschen Bilder schenkten, Visionen und Träume?“ Das fragen sich die Götter in neuen Spiel Dreams aus dem Zoch Verlag. Als Götter verkleiden die Spieler den Himmel mit Sternbildern. Traumhaft anmutende Karten von acht verschiedenen Künstlern: Vulkane, Fische am Himmel, eine Insel im Glas, ein Esel, eine Fee, eine Wiege aus Holz – 72 verschiedenste Träume.Die Spieler versuchen bei Dreams zu entschlüsseln und zu verbergen: welche Bilder stehen in den Sternen?

Versteckte oder unbeabsichtigte Hinweise der Mitspieler lesen lernen, heißt das Motto, ohne sich selbst zu verraten. Denn unter den Göttern ist immer auch ein Sterblicher, der die Visionen und Traumbilder nicht kennt. Er muss die göttliche Vision erfassen und dabei unerkannt bleiben. Die Götter hingegen, wollen dem Sterblichen das wahre Bild nicht allzu offensichtlich zeigen. So zeichnen sie gemeinsam am großen Firmament das Bild einer der vier ausliegenden Traumkarten. Jeder hat dazu drei unterschiedliche Sterne. Danach wird getippt auf der eigenen Sternenscheibe: Die Götter müssen den Menschen erraten. Der Sterbliche hingegen tippt auf die Vision der Götter. Am Ende kann es durchaus auch mehrere Götter, pardon Sieger geben.

Dreams von Autor Olivier Grégoire ist ein kleines Kunstwerk, eine Welt der Magie. 72 große, fantastisch illustrierte Spielkarten liefern Visionen und Träume. Ein Deduktionsspiel bei dem einer der Spieler eine Außenseiterrolle spielt.

Weitere Artikel

Eigentlich wollten wir einen Artikel über Aporta Games und seine Spiele auf der Spielemesse schreiben. Doch als wir bei der Recherche auf die “Green Box of Games” gestoßen sind, war klar: das muss e...

Alleine über 1.000 Aussteller werden dieses Jahr auf der Spiel ausstellen. Das ist ein Wachstum um mindestens 90 Aussteller, also 10 %. Dabei war die „Spiel 2015“ schon enorm gewachsen. 2014 waren e...

Wer einmal einen Einblick haben will, wie das Verpacken eines Spiels läuft, wird sich das detailliert in folgendem Video anschauen können.Beispielhaft wird das Spiel “Cottage Garden” von Uwe Rosenbe...

More From: Magazin