HANSA TEUTONICA BIG BOX // Soll im August 2020 erscheinen

HANSA TEUTONICA BIG BOX // Soll im August 2020 erscheinen

Das mehrfach preisgekrönte Strategiespiel Hansa Teutonica ist in einer Big-Box-Edition mit dem Basisspiel und allen Erweiterungen zurück. In dem Spiel versuchen die Spieler, ihr Ansehen als Kaufleute in der Hanse zu steigern, indem sie auf verschiedene Weise Prestigepunkte sammeln.

So können sie beispielsweise versuchen, ein Netz von Zählbüros in neuen Hansestädten zu errichten, indem sie eine ganze Handelsroute zwischen zwei Städten besetzen - vorher können aber auch Spielermarkierungen durch andere Spieler verdrängt werden. Die Spieler können auch versuchen, ihre Handelsfertigkeiten zu entwickeln, indem sie ihre Fähigkeiten im Laufe des Spiels verbessern. Mit nur zwei Aktionen pro Zug und einer Vielzahl umkämpfter Möglichkeiten ist jeder Zug gleich schnell und strategisch anspruchsvoll.

Hansa Teutonica ist ein hochgradig interaktives Strategiespiel, bei dem sich die Spieler in jedem Zug gegenseitig blockieren und drängen, aber es gibt auch gerissenen Spielern die Möglichkeit, das Blockieren zu einem Vorteil zu machen. Die vielen möglichen Strategien des Spiels können auch auf den Variantenspielbrettern der geliebten Britannia- und Ost-Erweiterungen getestet und perfektioniert werden.

Das Spiel richtet sich an 2-5 Spieler, bietet Partien mit einer Dauer von 45-90 Minuten und der UVP liegt bei 39,95 €. Der für das Spiel verantwortliche Autor ist Andreas Steding, die Grafik wird Dennis Lohausen übernehmen.

banner fantasywelt jetzt kaufen

Das sagt der Verlag zum Spiel

Deutsche Hanse, lateinisch: Hansa Teutonica, ist die Bezeichnung für eine mittelalterliche Vereinigung niederdeutscher Kaufleute. Städte, die sich dem Kaufmanns- und Städtebund der Hanse anschlossen, bezeichnet man als Hansestädte. Die Spieler versuchen ihr Ansehen als Kaufleute zu Zeiten der Hanse zu mehren. Dazu gibt es auf unterschiedliche Art und Weise Gelegenheit: In möglichst vielen Städten Niederlassungen zu gründen oder gar ein zusammenhängendes Netzwerk aufzubauen kann genauso Erfolg versprechend sein wie die eigenen Händlereigenschaften zu verbessern.

Die Spieler führen während ihres Zuges Aktionen durch. So können sie ihre Händler auf dem Spielbrett einsetzen, versetzen oder gar gegnerische Händler verdrängen. Gelingt es ihnen, alle Verbindungspunkte zwischen zwei Städten zu besetzen, können sie eine Handelsroute einrichten und eine Niederlassung gründen. Bei manchen Städten darf ein Spieler, anstatt eine Niederlassung zu besetzen, eine seiner Eigenschaften weiterentwickeln. Dadurch kann er im weiteren Spielverlauf besser agieren. Es gewinnt am Ende der Spieler mit den meisten Prestigepunkten.

 

Quelle

https://pegasusshop.de/sortiment/spiele/kennerspiele/10407/hansa-teutonica-big-box-deutsch/englisch

 

Tags: Handeln, Mittelalter, 2-5 Spieler

Ebenfalls interessant:

genderneutral

Bedingt durch einen besseren Lesefluss hat sich unsere Redaktion, in der viele Frauen sind, darauf geeinigt zukünftig nur noch die männliche Form anzuwenden. Diese richtet sich ausdrücklich an jedes Geschlecht. Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen.