Brettspiele günstig kaufen, Angebote, Schnäppchen
OZEANE // Sammler- und Deluxe-Edition vorbestellbar

OZEANE // Sammler- und Deluxe-Edition vorbestellbar

Nur noch bis zum 15.5.2020 bietet der Schwerkraft Verlag die ersten zwei Versionen von Ozeane zum Vorbestellen an. Im Juni 2020 soll dann geliefert werden. Zu einem späteren Zeitpunkt wird dann eine normale Version erscheinen. Der Unterschied bei den Versionen zeigt sich in der Ausstattung. Die Sammler-Edition ist zusätzlich mit 5-6 Spielern spielbar. Die Deluxe-Edition enthält zusätzlich Populationsmarker aus Acryl, bedruckte Stoffbeutel sowie bedruckte Kartenhüllen für alle Karten.

 

Im Preis gibt es noch einen deutlichen Unterschied. Die Deluxe-Edition hat einen UVP von 90 € und kostet noch bis zum 15.5.2020 72,50€.

Die Sammler-Edition ist aktuell für 45,50 € zu haben und wird später für 55 € zu haben sein. Was die Retail-Version später kosten wird, können wir noch nicht sagen.

ozeane karten

 

Kommentar vom Verlag zur Ausstattung von Ozeane

Der Schwerkraft-Verlag fühlt sich schon immer verpflichtet, zu all seinen Spielen auch alle Erweiterungen zu veröffentlichen (auch gegen die wirtschaftliche Vernunft – Wort drauf!). Das wird hier nicht anders sein. Allerdings gab es bereits während der KS-Kampagne einige Extras für Ozeane, die uns versehentlich nicht angeboten wurden. Diese produzieren wir nun selbst nach, denn es soll bei Schwerkraft-Spielen niemals ein Nachteil sein, bei KS nicht dabei zu sein. Es wird bei uns alles immer auch so geben. Es kommen also noch: Promokarten, Mini-Erweiterungen und Holz-Fische. Außerdem machen wir die Komponenten der Luxus-Edition einzeln verfügbar (leider aufgrund der sehr kleinen Auflage zu hohen Preisen): Kartenhüllen, Stoffbeutel und Acryl-Fische. Wir planen derzeite nicht, die 5 - 6 Spieler Erweiterung oder die KS-Promokarten einzeln verfügbar zu machen.

(Quelle Newsletter )

 

ozeane karten2

Das sagt der Verlag zum Spiel

Ozeane ist ein Strategiespiel, in dem die Spieler ihre maritimen Spezies der sich beständig verändernden Umgebung anpassen, um Population zu sammeln und zu verhindern, dass ihre Spezies aussterben oder an Überpopulation leiden.

Dazu spielen sie Karten, die den Spezies bestimmte Eigenschaften geben: Zum Beispiel verhindert die Fähigkeit Filtrierer, dass die Spezies jemals unter Überpopulation leidet. Diese Eigenschaften geben auch vor, was die Spezies frisst. Die Spezies gehen je nach Eigenschaftskarten auf Futtersuchen und nehmen Populationsmarker aus dem Riff oder sie greifen andere Spezies an und nehmen Populationsmarker von den Tableaus anderer Spezies.

So wird ein funktionierendes System erschaffen, in dem Spieler immer abschätzen sollten, welche Eigenschaften ihren Spezies gerade am besten weiterhelfen. Denn steigt die Population zu rasant, droht Überpopulation. Am Ende des eigenen Spielzugs altern die Spezies der Spieler. Hat eine Spezies nicht genügend Population, stirbt sie aus. Die Spieler sollten also immer die Population ihrer Spezies im Blick behalten. Zudem werden in jeder Partie zufällige Szenariokarten gezogen, die für unterschiedlichste Ereignisse sorgen und entweder einen andauernden Effekt haben, oder durch bestimmte Bedingungen ausgelöst werden.

Zusätzlich zu den Oberflächenkarten, die den Spezies Eigenschaften verleihen, die wir aus der Natur kennen, gibt es Tiefenkarten. Jede dieser Karten ist einzigartig und vergibt eine ebenso einzigartige Fähigkeit. Hier finden sich giftige, leuchtende oder getarnte Spezies, riesige Jäger und fiese Schmarotzer.

 

Quellen

https://schwerkraft-verlag.de/schwerkraft/evolution/ozeane-sammler-edition

https://schwerkraft-verlag.de/schwerkraft/evolution/ozeane-luxus-edition

https://boardgamegeek.com/boardgame/232414/oceans/images

Tags: Tiere, 2-6 Spieler, 60-90 Minuten

genderneutral

Bedingt durch einen besseren Lesefluss hat sich unsere Redaktion, in der viele Frauen sind, darauf geeinigt zukünftig nur noch die männliche Form anzuwenden. Diese richtet sich ausdrücklich an jedes Geschlecht. Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen.