RACE FOR THE GALAXY // Alien Artifacts für 2020 angekündigt

RACE FOR THE GALAXY // Alien Artifacts für 2020 angekündigt

Voraussichtlich im Dezember 2020 soll die vierte Erweiterung zu Race for the Galaxy erscheinen. Sie trägt den Titel „Alien Artifacts“ (aktuell noch als Arbeitstitel – Anm. d. Red.) und ist nicht mit den drei zuvor erschienen Erweiterungen kompatibel. Viel mehr soll das Spiel in eine neue andere Richtung gehen. Die Erweiterung stammt wie das Grundspiel von Tom Lehmann, der UVP liegt bei 29,95 €.

 

banner fantasywelt jetzt kaufen

Die Erweiterung besteht aus zwei Teilen

46 neue Karten, darunter 5 neue Startwelten, die dem Basissatz hinzugefügt werden können, sowie ein Satz Aktionskarten und ein Startblatt für einen fünften Spieler. Diese können auch ohne die Kugelkarten verwendet werden.

49 Karten, die den Alien Orb repräsentieren, den die Spieler gemeinsam kartografieren und erforschen, wobei sie Artefakt-Marken verschiedener Typen erhalten, die Kräfte und VPs liefern. Außerdem gibt es fünf neue Aktionskarten zum Erkunden, die im Spiel mit dem Orb verwendet werden (anstatt eine zusätzliche Karte oder eine größere Kartenauswahl zu erhalten).

Das Spiel mit dem Reichsapfel ist optional und bietet eine neue RFTG-Erfahrung, da die Spieler abwägen müssen, wie viel Mühe und Aktionen sie in die Erforschung des Reichsapfels stecken wollen, und wie sie ihre Reiche entwickeln wollen.

Quelle

https://boardgamegeek.com/boardgameexpansion/92932/race-galaxy-alien-artifacts

 

Tags: Erweiterung, Science Fiction

genderneutral

Bedingt durch einen besseren Lesefluss hat sich unsere Redaktion, in der viele Frauen sind, darauf geeinigt zukünftig nur noch die männliche Form anzuwenden. Diese richtet sich ausdrücklich an jedes Geschlecht. Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen.

Brettspiele günstig kaufen